Ist acpi=off bei dem Bootvorgang von Ubuntu 14.04.10 gefärlich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ubuntu 14.04.10? Du meinst wohl eher 14.04.4.

Warum denn gleich acpi abschalten? Hast Du es den erst mal mit den Parametern "nomodeset" und/oder "xforcevesa" versucht? Denn ein schwarzer Bildschirm beim Start von Ubuntu (oder auch anderen Linux-Distributionen) deutet häufig auf eine nicht erkannte/unterstützte Grafikkarte hin.

Außerdem steht ja in der Anleitung auch folgendes:

acpi=off sollte ganz zuletzt und nur zur Installation genutzt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PWolff
29.02.2016, 10:31

Gute Antwort. Dem wüsste ich nichts als Rat hinzuzufügen.

(Dann kann ich meinen Antwortentwurf ja als Kommentar anhängen.)

Nach meiner Einschätzung dürfte es unter keinen Umständen gefährlich sein, da der Computer ohne diese Features standardmäßig z. B. ständig maximal kühlen soll. Alle Computer, die ich bisher hatte, tun dies, bis das gebootete Betriebssystem die Kontrolle übernimmt.

Wenn abgeschaltetes ACPI zu Hardwareschäden führt, hat der Mainboardhersteller Mist gebaut.

Ich vermute, der Schreiber des Artikels wollte vermeiden, irgendwelchen Ärger zu bekommen, falls es doch mal schief geht.

0

Was möchtest Du wissen?