Ist Aceton schädlich für die Lunge?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Grundsätzlich hat sie recht... man schläft eben nicht in einem Farbenlager. Aceton ist ein Lösemittel und sollte nur in gut belüfteten Räumen eingesetzt werden.

Das Zeug greift Autolacke an und holt aus jedem Plasteteil den Weichmacher, in dem Dunst würde ich nicht schlafen.

Zitat: "Inhalation größerer Dosen erzeugt Bronchialreizung, Müdigkeit und Kopfschmerz."

schon,ja... du solltest dann auch mal lüften und nich in dem geruch schlafen!

Ich lüfte ja sowieso immer aber man riechts halt noch etwas in der Früh obwohl ich die ganze Nacht das Fenster offen hab!

0
@Xarianna

hmm dann mach es nicht vorm schlafen gehn oder lieber im bad..oder machs einfach wenn du weg gehst tagsüber,dann kannste gut lüften und nachts is es dann verzogen.. ich meine wenn ich das mache riecht das höchstens ne stunde nach....selbst wenn ich nicht lüfte.... kauf dir acetonfreie sachen ...

0

Ja, dieses Zeug ist auf dauer schädlich.

Was möchtest Du wissen?