ist abitur nützlich?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich finde ja. Ausser wenn du genau weisst, was du später mal beruflich machen möchtest, und dass du dafür kein Abitur brauchst. Mit dem höchsten Schulabschluss hast du die größten Möglichkeiten, hinterher zu wählen, was du machen möchtest. Wenn man sich (ohne Not) diese Möglichkeiten vorher beschneidet, bereut man es vielleicht einmal. Das Abitur später nachzuholen ist sehr mühselig. Bei aller Kritik an den Schulen und am Bildungssystem kann man sagen, dass es sich die Gesellschaft viel kosten läßt, dass jemand das Abitur machen kann. Später zahlst du für deine Weiterbildung wahrscheinlich selber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meine Lehrerin meinte damals immer, dass man kein Abitur braucht wenn man nicht studieren möchte. Eine Freundin von mir, die auch nicht studieren möchte macht aber ihr Abi, weil sie meint, dass sie dadurch später bessere Berufschancen/ Ausbildungsplatzchancen hätte. Ich denke, dass wenn du dir noch nicht sicher bist, ein Abitur sicherlich nicht von Nachteil wäre. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mit Ausbildungsplätzen noch gar keine Erfahrung, aber mir wird immer wieder von den verschiedensten Menschen gesagt, dass selbst bei Ausbildungsberufen Abitur-Absolventen häufig schon deshalb vorgezogen werden. Und man da als Haupt- oder Realschüler immer weniger Erfolg hätte.

Ein Fach-Abi ist an sich eigentlich am entspanntesten. Allerdings solltest du dann schon ungefähr wissen, was du machen willst. Du ersparst dir dabei das letzte Jahr der Oberstufe, was meiner Erfahrung nach am stressigsten ist, und das nicht nur aufgrund der Abitur-Prüfungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Vielzahl von Berufen werden zwischenzeitlich Abiturienten bevorzugt, wo früher die Realschüler gewählt wurden.

Wenn dein Ziel Lagerarbeiter bei Amazon ist, kannst du es natürlich auch sein lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, es ist das Beste was du machen kannst. Du hast danach fast freie Auswahl. Weiß auch noch nicht was ich später machen möchte und mache deswegen Abitur. Schadet nicht. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja natürlich ist Abitur nützlich. Damit kannst Du beinahe alles ausüben was Du möchtest.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es noch nicht weisst ist es natürlich besser wenn du es machst ! Wenn du sie nämlich später brauchst wird es schwierig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?