Ist ab und zu Alkohol schlimm?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ganz ehrlich, ich war mit 15 genauso, aber auch schon früher. Hat man mir Alkohol gegeben, habe ich eben das Glas mitgetrunken, mehr nicht. Das geht schon in Ordnung, solange du nicht...besoffen zur Schule gehst oder so ;)  Und 15 ist jetzt auch kein Alter, in dem man nicht langsam selbst die Verantwortung für sich übernehmen könnte.

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von musicbee2000
31.12.2015, 16:16

Danke. Also betrunken war ich noch nie. Die Leute im Verein passen schon auch auf mich auf und ich weis für mich auch wann schluss ist.

0

wenn Du in einem eingetragenen Verein (e.V.) bist, sollte dem Verein die Eintragung entzogen werden, da Du keinen Alkohol trinken darfst und der e.V. das Jugendschutzgesetz missachtet.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist wirklich nichts schlimmes. Mit 15 haben wir im Musikverein noch einige Zeit an der Theke gestanden (naja wir haben Freitags probe :D ) 

aber an sich ist das nichts schlimmes kannst ja ein zwei gläser trinken und dann heimgehen es muss ja nicht super spät werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, ist nicht schlimm, ab und zu Sekt....solang du nichts hochprozentiges trinkst oder jeden Tag Alkohol konsumierst, ist es ok!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solltest dir keine Sorgen machen wenn du nur wenig und selten trinkst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Alkohol tötet dich. Auch wenn du nur ab und an was trinkst. Hier gilt: Kein Alkohol unter 16. Das ist höchstgefährlich. Nein, mal imerst. Ich hock auch grad mit dem Bierflasche da und ich bin acuh 15 :D Aber najaa silvester eben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von musicbee2000
31.12.2015, 16:03

es ist ja nicht oft. vielleicht 4-5 mal im Jahr und ich bin ja schon bald 16...

0

Was möchtest Du wissen?