Ist 5 Stunden Sex für 60 Euro okay?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Seit 1.7.2017 gilt in Deutschland das neue "Prostitutionsschutzgesetz", welches in erster Linie zwar ein "Steuereinnahmenschutzgesetz" ist - aber trotzdem die Flatrateclubs weitestgehend verbietet.

Von daher wundert mich, dass es dieses Angebot geben soll. Viele FKK- und Sauna-Clubs verlangen einen Eintritt in dieser Größenordnung, wo man zwar auch Sex haben kann, soviel man möchte - die einzelnen Damen dafür jedoch separat entlohnen muss. Üblich sind 50€ pro halbe Stunde.

Vorsicht: In den Randbereichen der Branche wird gerne mal getrickst! Es gibt Clubs die mit "freiem Eintritt" werben, vor Ort dann aber plötzlich ein "Handtuchgeld" verlangen und/oder Mindestverzehr aufrufen. Genau wie es Frauen gibt, die "Verkehr für 20" anbieten und nach dem Kassieren dann erklären, dass damit "selbstverständlich Handverkehr" gemeint war... .

Vielleicht ist es ja ein Swingerclub - da wären für Solo-Herren 60 Euro ein Schnäppchen - allerdings KANN man dort zwar Sex haben soviel man will - aber es gibt keinerlei Garantie, ob es überhaupt dazu kommt... .

Das bisherige Geschäftsmodell der Flatrate-Clubs sah meist so aus, dass man um die 100€ Eintritt bezahlt hat. Davon ging dann die Hälfte an den Club, der Rest wurde unter den Mädels verteilt. Bei 60 Euro kämen dann 30 bei den Mädels an. Bei durchschnittlich 3 Nummern wären das dann 10 Euro pro Girl und Nummer. Falls das Angebot reell ist, kannst Du Dir selbst die Frage stellen welche Frauen ihre Dienste zu derartigen Beträgen anbieten. Das wird nur noch vom Drogenstrich unterboten, wo es einen Blowjob schon für einen 5er gibt... .

Selbst in den guten Flatrate-Clubs (von denen ich mir in der Vergangenheit einige angesehen habe) gab es meist nur eine distanzierte Schnellabfertigung ohne wirkliche Nähe, Zungenküsse oder andere Zärtlichkeiten. Die Mädels wissen auch ganz genau wer schon wie oft war und sorgen schon dafür, dass sie sich nicht überarbeiten ("Ich mache gerade Pause..."). Mach Dich erstmal über Paysex schlau, bevor Du unnötig Geld verbrennst. Amazon ist da ein guter Anfang... .

Das geschilderte Angebot kann also nicht wirklich "gut" sein... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Gerade wenn man für Sex bezahlen muss, aus welchen Gründen auch immer, sollte man nicht gerade dann auch ein wenig auf Qualität achten?

Und wenn eine normale Prostituierte zwischen 100 und 500 € die Stunde kostet je nachdem was man von ihr verlangt, was denkst du dann Wie das bei 60 € ablaufen wird?

Ein völlig überfüllter Puff, wo die Freier wie am Fließband über die Damen drüber rutschen. Und da möchtest du dann dein Ding reinstecken?

Hearsey 03.08.2017, 10:58

Zwischen 100 und 500'Euro? Es gibt auch viele Prostituerte die 30Euro kosten...

0
GoodFella2306 03.08.2017, 10:59

wie gesagt, alles eine Frage der Qualität.

1
GoodFella2306 03.08.2017, 11:14

Ich weiß :D 🍆✊

1
LeonidB 03.08.2017, 18:31

erzähl keinen solchen frei erfundenen, erbarmlichen müll den Leuten hier. wenn du nichts weißt, dann halt  den rand und lüge nicht so dummdreist.

0

Wenn n Mineralwasser dafür 10,50€ kostet kann es schnell teuer werden ...

Ausgezeichnet, Top Angebot. In meiner Stadt bezahl's de 80€ als Einzelperson

Lohnt sich doch schon allein wegen Essen und Trinken ... ;-)

Ich bezahle nicht für etwas, was ich jeden Tag umsonst bekomme.

Hearsey 03.08.2017, 10:49

Nicht jeder bekommt wie du jeden Tag "es" umsonst

0
DieErfahrung87 03.08.2017, 11:16
@Hearsey

Selbst außerhalb einer Beziehung ist das kein Hexenwerk, aber wer es anders nicht schafft...

1

Eine Prostituierte verlangt zwischen 100 und 150euro die std

Wasdein Kumpel gefunden hat klingt fast nach einem fkk club, aber ich glaube für die Damen dürft ihr separat zahlen denn ich kann mir nicht vorstellen das ihr für 60euro so oft Vögeln dürft wie ihr wollt. Oder es ist was kurioses

LeonidB 03.08.2017, 18:51

Hast du es schon nachgeprüft mit den angeblichen 100-150€ ? - es ist mir ein rätsel, wie man dazu kommen mag, so einen quatsch zu erzählen. Bildest du dirs ein oder wie ?

0
Verschmuste 03.08.2017, 18:55
@LeonidB

Ich bin 15jahre im rot Licht Gewerbe tätig , sowas bilde ich mir nicht ein das ist Erfahrung das jede gute Dame diesen Satz hat

0
LeonidB 03.08.2017, 22:22
@Verschmuste

so einen käse zu erzählen, ist ja eine rufschädigung für das forum.

0
Verschmuste 04.08.2017, 12:49
@LeonidB

Was du erzählst ist rufschädigung, wenn man kein Ahnung hat besser mal ruhig sein 

0

Ja , ist ein gutes angebot, aber ob du so oft fckst wie du willst, das bestimmst nicht du allein. Die suggestion von dir, das könntest du allein bestimmen, das stimmt nicht.

das mit 16.00 Uhr kann hinhauen, denn die "Damen" gehen dann zurück ins Seniorenheim, dort gibt es um 16.30 Kaffee und Kuchen... ;-)

DellaMano 03.08.2017, 10:40

hi hi, den haben sie sich dann auch redlich verdient :-)

1

ja, auf jeden Fall. Ein Swinger Club nehme ich an. Hoffentlich steht er das durch ;-)

schwarzwaldkarl 03.08.2017, 10:46

wenn es sich tatsächlich um einen Swinger-Club handelt, besteht aber durchaus die "Gefahr", dass die beiden Jungs sich nur aufs Trinken und Essen konzentrieren müssen... 

Ein guter Bekannter hat mir mal erzählt, dass dort schon der eine oder andere Junggeselle nur "Nein" der Frauen hören musste... ;-)

0
schwarzwaldkarl 03.08.2017, 11:27
@Hearsey

@   Hearsey

der Bekannte ist verheiratet und geht hin und wieder mit seiner Frau hin... Die verheirateten Frauen haben wohl alle das Motto, dass sie sich nicht auf Singles einlassen...  aus dem Grund gibt es dort sehr oft Frustessen oder Frustsaufen... 

0
LeonidB 03.08.2017, 18:48
@Hearsey

Das muß kein swingerclub sein. -wie heißt denn der laden/wo ist er ?

0

na ja, wenn du nach 3 Minuten kommst und die restlichen 297 Minuten nur dumm da sitzt, dann wäre es zu teuer.

Hearsey 03.08.2017, 11:03

Ich hab mich gut im Griff, wenn es ums "kommen" geht. Mal abgesehen davon, komm ich in der Regel mehrmals am Tag 

0

Eintritt 60 €

Bier 20 €

Glas Champus bei jedem Mal  20 €

Viagra  80 €

......................

Viel Spaß

Hearsey 03.08.2017, 11:00

Ich trinke kein Alkohol, Viagra hab ich nicht nötig.

Gruß 

0

Was möchtest Du wissen?