Ist 4g Mobile Daten gut?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

4G ist das sogenannte LTE-Netzwerk. Damit kannst du, falls du im bereich einer Antenne bist, bis zu 300 megabit erreichen. Meist wird aber eine geringere Geschwindigkeit als maximale Speed eingestellt, z.B. 25 Megabit, 50 megabit. Das ist imme rnoch unvorstellbar schnell, da kommen die meisten DSLs nicht mehr mit.

Aber: LTE ist nur in ballungsgebieten nahezu flächendeckend verfügbar, aber es wird immer weiter ausgebaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe jetzt seit 2 Monaten ca. 4G/LTE.
So was absolut geniales habe ich schon lange nicht mehr erlebt.
2gb Datenvolumen sollten aber dann schon sein ansonsten bist du gaaaaanz schnell gedrosselt.
Bei den Geschwindigkeiten kommt es darauf an, bei welchem Anbieter du deinen Vertrag abschließt, wo du dich befindest, was du für ein Smartphone verwendest uvm. Da solltest du dich vorher informieren.
zur Info ich habe diesen Vertrag:
https://www.o2online.de/eshop/tarif/detail/privatkunden/o2-blue-all-in-m/tarif-ohne-handy/?ADDITIONAL&ohneGeraet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du schnelles Internet willst ja... wenn es lange halten soll und du 100 oder 200 MB hast würde ich es rumterdrosseln...
Aber 4G ist meines Wissens das schnellste Internet zurzeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SimonOsXx3
16.11.2015, 01:06

4G+?

1
Kommentar von Bat13Man
16.11.2015, 01:10

Oh kenne ich nicht...

0
Kommentar von mavin1410
16.11.2015, 01:10

Ich habe 2 gb

0
Kommentar von Bat13Man
16.11.2015, 01:11

Ja dann surf was das zeug hält ;D

0

Wenn sowohl dein Handy als auch dein Vertrag 4G unterstützen ist es das beste was die Technik zu bieten hat. Aber braucht mans? Eher selten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pablo1949
16.11.2015, 14:18

Also ich brauchs oft:) apps, youtube, hotspot für n paar laptops(freunde), etc.

0

Was möchtest Du wissen?