Ist 45 kg für 164 cm zu viel?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

OMG Mädchen, das ist auf keinen Fall zu viel... Ernähre dich normal und gesund, das ist wichtig. Wie viel du dann wiegst ist Nebensache. 

Du bist sogar eher zu dünn... Achte auf deinen Körper :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist stark untergewichtig. Das ist viel zu wenig. Wie kommst du darauf, dass es zu viel sein könnte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ilka2013
03.09.2016, 10:38

Ich vergleiche mich viel mit anderen schlankeren Models

0

Etwas zu dünn. Solltest am besten 3 Kilo zunehmen. Natürlich kann das zunehmen auch Vorteile bringen. Kann dir gerne sagen welche wenn du willst.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ilka2013
03.09.2016, 10:37

Was denn für welche?

0

Ich befürchte..dir wachsen schon die Augen zu!?

Spaß beiseite, wie kann man solch eine Frage stellen bei der Größe und dem Gewicht. Sieh zu, daß noch einpaar Pfunde auf deine Rippen kommen, sonst mußt du sie womöglich numerieren, falls du mal umfallen solltest!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als ich 164cm groß war, hab ich 52 Kilo gewogen und war schlank

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist zu wenig. 50-55 kg wären gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist nicht zuviel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja

ich bin 171 (also um einiges größer )

Und wiege nur zwei kilo mehr wie du also 47 kilo! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher zu wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?