Ist 3 joul bei einer Softair schlacht übertriebn?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Erstens sagt kein professioneler Softairspieler Schlacht, War oder Battle es ist ein Spiel, Training oder OP und was ihr so über joule und abstände wissen müsste hört euch mal von Softair Snipern wie Ripperkorn auf youtube an oder Airsofttipps könntet ihr auch fündig werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Is a bissle übertrieben ich würd max einen nehmen- aber eure diskussion um rätschreipunk is echt voll beschi*ssen, gute frage.net ist zum fragen, damit man hilfe bekommt und nicht um sich über die (unachtsamkeit oder unwichtigkeit) anderer sich aufzugeilen! Ihr seid doch alle bekl.... Das ist selbst im asvz nicht besser! Naja jedenfalls lass das mal besser mit den 3joule

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nepha
31.08.2012, 07:18

Wenn jemand eine Frage sollte dieser aber auch in der Lage sein sie so zu schildern, dass man wenigstens weiß was er meint, was bei diesem Blocktext ohne Satzzeichen und fehlender Rechtschreibung schon eine Herausforderung ist. Es wird keine Perfektion gefordert, aber man sollte schon ein gewisses Niveau halten können.

0

Wie wäre es, wenn du mit deinen Kumpels mal die graue Masse zwischen den Ohren benutzt?

Es lässt sich in jedem Forum und auch bei aktiven Spielern schnell feststellen, was angemessene Joulegrenzen sind, um sich nicht grundlos schwer zu verletzen!
Um sich nicht mehr als einen Bluterguß, der auch schon eine schmerzhafte und langanhaltene Verletzung ( mit Erhöhung des Riskos für Schlaganfall und Hautkrebs ) ist, zu riskieren, solltest ihr unbedingt folgende Sicherheitsabstände bei folgenden Joulegrenzen einhalten:

  • 0,5J = 5m
  • 1,0J = 10m
  • 1,5J = 25m
  • 2,0J = 40m
  • 2,5J = 50m
  • 3,0J = 60m

Auf dem meisten Airsoftgeländen liegt die Joulehöchstgrenze für Kurzwaffen ( Pistole/Revolver ) bei 1,0J, für MP / Sturmgewehr bei 1,5J und für Scharfschützgewehre bei 2,5 oder 3,0 J.

Desweiteren möchte ich euch auf einen weiteren, aber grundlegend wichtigen Punkt hinweisen:

Wenn das Gelände, auf dem ihr Spielen wollt , nicht von den zuständigen Behörden ( bis zu 7 Behörden! ) abgenommen wurde und das Airsoftspiel dort offiziell erlaubt wurde, spilet ihr höchst illegal und riskiert neben einer lebenlangen Vorstrafe, die eurer weiteres Leben gründlich zerstört, auch eine mehjährige Haftstrafe auf Bewährung, von der ihr allerdings gemäß des neuen Jugendstrafrechts mindestens einige Wochen absitzen müsst. Als Ü21-Jährige gehts sowieso für einige Monate in Haft.

Benutzt ihr dabei Softair, die ihr aufgrund eures Alters nicht besitzen dürft, oder die keine deutsche Zulassung besitzen, geht es in Verbijndung mit dem illegalen Spiel auf jeden Fall für lange in Haft.

Bevor ihr irgendwo illegal spielt, meldet euch lieber im AirsoftVerzeichnis an und fahrt auf dort gemeldete legale Gelände!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3 joule ist deutlich zu viel , da bekommt mann selbst unter nem pulli noch blutende wunden...
nehmt 1 oder höhstens 1,5 aber dann wüde ich keine haut unbekleidet lassen;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meine fr*sse deswegen frag ich ja auch weil wen ich wüsste das man mit 3 joule einen so verletzten kan dan würde ich nicht fragen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum ist dein spaarschwein von deiner wickelkomode gefallen? ES HEISST NICHT SCHLACHT

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?