Ist 3 in der Woche, ca 20 min joggen für den Anfang gut?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Solltest Du mal mit Deinem Hausarzt besprechen, ob Joggen bei Deinem Gewicht noch möglich ist. Eine Kur wäre sicherlich auch angebracht.

Sit-ups sind für Jugendliche ungeeignet, auf Crunches wechseln. Besser wäre ein Gesamtkörpertraining.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Super,das Du einen Anfang gefunden hast! Ja,für den Anfang schon gut aber das kannst Du steigern ! Du kannst z.B. vier bis fünf mal in der Woche 30 minuten Joggen. Achte auf Deine Ernährung,halt durch und denk positiv ! Du schaffst das !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

ich habe 30 Kg in einem Jahr abgenommen.

Ich empfehle... esse die Hälfte. Blos keine Diät. Dein Körper gewöhnt sich daraan.

Wenn ich jetzt zu viel esse wird mir schlecht.

Dazu noch eine Stunde Laufen 2 mal die Woche.

Bei 20 Min. Laufen verbrennt Dein Körper nicht einmal seinen Zucker. Das Fett wird erst nach 50 Minuten angegriffen, wenn der Zucker weg ist.

Also mit 20 Minuten baust Du Muskeln auf. Fett verbrennen... davon träumst Du

und   s.o. ... ich habe 30 Kilo abgenommen.

Mario

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GeilerReiner96
02.03.2017, 22:11

wenn ich zB 20 min jogge dann 5 min oder 10 min pause mache dann wieder 20min zählt das auch als insgesamt 1h ?

0
Kommentar von GeilerReiner96
02.03.2017, 22:11

also halt die 20 min 3 mal wiederholen

0
Kommentar von GeilerReiner96
02.03.2017, 22:25

ja aber 1h joggen pack ich nie , 15 min wird wahrscheinlich schwer

0

ich habe Dir unten ganz viel geschrieben,

das Wichtigste ist... man muß Gedult haben.

Ich habe für meine 30 Kilo ein Jahr gebraucht.

Mal steht die Waage ... ewig lange. Mal purzelt das nur so.

Abnehmen ist ein Marathon, kein 100 Meter Lauf.

Mario

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?