Ist 2x pro Woche Sex in einer langjährigen Beziehung zu wenig?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da wäre erst mal die Frage danach, was ist für dich eine langjährige Beziehung, von dir selbst sprichst Du ja höchst warscheinlich nicht, Du bist doch so um die 25 wenn ich das richtig verstanden habe. Gehen wir mal davon aus das diese Aktivitäten mit zunehmendem Alter im Normalfall zwangsläufig abnehmen. Hinzu kommt auch, dass es nicht in eine Routine Übung verfallen sollte, es darf durchaus auch mal etwas Spontanität mit hinein. So gesehen würde ich mal sagen bei einem Paar welches so ab 20 Jahre aufwärts zusammen ist, also auch schon ein gewisses Alter, in der Regel jenseits der 40 erreicht hat, vermutlich auch berufstätig ist, sind 2 bis 3 mal die Woche, das sind ja dann immerhin so an die 150 mal im Jahr eine durchaus passable Anzahl wo es nicht zu Übersättigung kommt und wo auch der Appetit weiterhin aufrecht gehalten wird.

Danke für den Stern.

0

Die Frage kann sich ja eigentlich nur das Paar selbst beantworten. Für den einen ist es zu wenig, für den anderen zu oft, für den dritten genau richtig. Da gibt es keine Norm.

Je nach Liebe zueinander. Am besten du fragst nicht sondern tust es wie es geht, dass zu erkennen musst du lernen, man kennt sich ja schließlich in einer Beziehung recht gut.

Tochter ist lesbisch HILFE?

Meine Tochter hat sich vor ein paar Tagen vor mir und meinem Mann geoutet.Sie ist 22 Jahre alt. Die Nachricht gat uns beide sehr schockiert und entsprechend heftig waren unsere Reaktionen. Ich hatte sie bisher immer für eine sehr feminine und normale junge Frau gehalten. Als sie das sagte hatte ich einen kleinen Zusammembruch. Mein Mann wurde sehr wütend. Abscheinend hatte sie eine andere Reaktion erwartet denn sie musste weinen. Wir sind eine sehr gläubige Familie allerdings tolerieten ich und mein Mann homosexualität solange sie nicht in unserem engsten Umfeld stattfindet. Bei unserer Tochter verkraften wir es aber einfach nicht weil es mit unserem restlichen Leben einfach nicht zu vereinbaren ist. Ich bitte alle die soweit gelesen gaben sich Kommentare zum Thema Homophobue etc. zu sparen. Sie werden damit weder uns noch unserer Tochter helfen. Nun zu meiner eigentlichen Frage:

Ich und mein Mann sind uns einig das wir unsere Tochter in dieser Lebensweise nicht unterstützen und auch nichts damit zu tun haben wollen, und möchten sie bitten auszuziehen. Sie hat wie wir erfahren haben eine Freundin und sie verdient auch bereirs sehr gut deshalb denken wir das sie durachaus fähig ist auf eigenen Beinen zu stehen. Da sie allerdings nach ihrem Coming out emotional sehr angeschlagen war möchten wir ihr das so sanft beibringen wie möglich. Meine Frage ist jetzt: Wie? Wad können wir sagen?

Ausserdem müssen wir all das auch unserer jüngeren Tochter erklären. Sie ist 15. Trotz des altersunterschieds haben meine Töchter eine sehr enge Verbindung. Demensprechend schwer wird es sein ihr zu erklären warum wir das machen. Sie liebt ihre Schwester sehr und warscheinlich wird es sie sehr hart treffen. Wie sollen wir ihr das erklären? Zumal sie noch so jung ist. Ich möchte nochmal daraufhinweisen das unsere entscheidung bezüglich unserer Tochter feststeht und die Kommenrare hier nicht daran ändern werden. Ich möchte lediglich um tipps bitten wie wir all das unserem Töchtern erklären sollen. Ich bin für alles schon im Vorraus sehr dankbar.

...zur Frage

Wie oft findet Ihr sollte man Sex haben (in einer festen Beziehung)?

täglich,alle drei tage,einmal pro woche ,weniger ?

...zur Frage

Ist Sex jeden tag in einer Beziehung sinnvoll?

Also jeden Tag ausziehen und Sex und dann duschen .

Ich finde sowas aufregender wenn es nur 2-3 mal / Woche gemacht ist ?

...zur Frage

2x sex im monat

meine freundin hat mit ihren mann nur 2x im monat sex!!! da sie es nicht öfter will.....( so wie sie es mir heute erzählte.....)

er möchte es gerne öfter.......,meint ihr nicht auch ,das der mann dann fremdgehen wird...????welcher mann ist damit schon einverstanden in einer fsten beziehung??????????

die umfrage ist in einer festen beziehung

...zur Frage

Wie oft Petting ist normal-Woche?

Hey ist es normal, dass wenn man den Partner 2-3 Mal in der Woche sieht, dann jedes Mal Petting/Sex zu haben? Oder ist das zu viel und könnte dann später in der Beziehung langweilig werden?

...zur Frage

Erstes Mal ist sein Penis zu groß oder wird das passen?

Also ich werde wahrscheinlich bald mein erstes Mal haben (nicht in einer Beziehung) und ich will das auch nur ich hab Angst dass sein Penis zu groß ist, da er wirklich sehr groß ist also ich hab geguckt der ist über dem Durchschnitt und ich hab so Angst dass das dann nicht passt und ich mich blamiere weil er hat schon mehr Erfahrung und ich hab angst

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?