Ist 1,61 m zu klein für einen 13-jährigen Jungen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Das kann man in dem Alter absolut nicht beurteilen - zu viel kann passieren. 

Es gibt sogar jungs  die waren mit 13 die kleinsten und mit 17 die größten aus der Klasse .

 Wie groß sind Deine Eltern und Großeltern? An deren Genetik orientiert sich das. 

Und man wächst in Schüben. Wann diese eintreten ist individuell verschieden und hängt auch wieder von genetischen Faktoren ab. Wachsen kannst Du auch noch viele Jahre. Erst mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen - bleibt also noch viel Zeit.

Schöne Woche. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, ich bin jetzt 14 und 1,78 oder so, aber ich bin eigentlich schon einer der größten in meinem Alter.
Ich kenn aber auch einige Leute die so groß sind wie du, also das ist auf jeden Fall normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moriwohlo
20.01.2017, 19:16

Vielen Dank für deine Antwort!

0

groß ist das nicht, aber stell deine frage am besten nochmal wenn du 18 oder 21 jahre alt bist.

in deinem jetzigen alter wirst du noch wachsstumsschübe haben und bist lange noch nicht ausgewachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moriwohlo
20.01.2017, 19:15

Alles klar.

0

Junge, mach dir kein Kopf, du wächst evtl. noch 5 Jahre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?