Ist 16 ein gutes alter für YouTube?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Mit 16 Jahren kommst du höchstwahrscheinlich an einem Drehpunkt im Leben an, an dem eine Frage besonders wichtig ist: Wie geht es nach der Schule weiter?

Entweder trittst du eine Ausbildung an oder besuchst eine weiterführende Schüle. Beide Varianten kosten zu viel Kraft und nebenher einen Youtubekanal zu betreiben, macht wenig Sinn.

VG,
Savix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. sollte man sowas aus überzeuigung machen und wenn du die leute überzeugen kannst werden sie denke ich nichts sagen :) solange s ebe ngut ist was du machst. und zweitens ist youtube enie sache für sich. du weßit garnicht wie sich das entwickeln wird. ich denke es ist für neueinsteiger jetzt einfach schwerer. die jetzigen großen youtuber habe in einer zeit angefangen wo es nicht unbedingt stars gab auf youtube (soweit ich weiß). jetzt ist das alles viel größer und aufwendiger. man muss wahrscheinlich auch investieren. aber wenn du es nciht deswege nmachst sondern eben aus anderen gründen dann kannst du jeder zeit damit anfangen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sanjayundcraig 27.07.2016, 01:25

Ich warte 2 jahre :)

mal schauen wie es wird

Ich werde mich jetzt auf die schule konzentrieren 

und mi 16 anfangen

0

Es kommt immer drauf an, wie du dich selber darstellst. Hast du eine piepsige Stimme, redest dazu noch völligen Quatsch und versorgst die Zuschauer mit falschen Informationen, hast du wahrscheinlich keine Chance. Machst du was ausgefallenes, worin du gut bist und kannst das Thema gut und professionell rüberbringen, dann sieht die Sache schon anders aus. Ich habe mit 16 angefangen und mache das jetzt 2 Jahre. Kann mich nicht beklagen. Wie es noch früher aussieht, kommt auf viele Faktoren an, wie ich oben schon ein paar beschrieben habe.

Stell dir doch mal die Frage, was passiert, wenn deine Videos nicht gut ankommen bzw. du viel Hate abbekommst... Nämlich gar nichts. Entweder stehst du drüber oder du machst den Kanal wieder dicht und wartest, bis du 16 bist. Mehr passiert doch da gar nicht, also brauchst du auch keine Angst davor haben und keine Konsequenzen fürchten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde garnicht starten. Es gibt viel zu viele Leute auf dem Markt die viel mehr Erfahrung haben. Es wird zwecklos sein und maximal wirst du dann 2 Cent pro Monat bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ercanurfa 27.07.2016, 01:20

Youtube zahlt dich erst aus wenn du 70 Euro verdienst.

0
Zususus 27.07.2016, 01:22
@Ercanurfa

Von wo hast du den Bs, du kriegst deine monatliche Einnahmen von deinem Netzwerk auf dein Paypal Konto geschickt, egal wie gross oder klein der Betrag ist. ^^

0
Philipp800 27.07.2016, 01:20

Sorry aber das wusste ich nicht. Ich bin ja keiner und will es nicht werden 😂

0

Also du musst schlauer werden. Dann kannste loslegen... Kiddie ist eine Beleidigung, was du meinst ist kid... Aber es gibt z. B. Einen der mit 14 Jahren 6.5 Millionen Abos erreicht hat, oder welche die mit 12 auch so an die 50K kommen. Wenn du wartest wirst du garnet mehr erfolgreich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutscher markt total überlaufen und voll mit schrott , probiers mit englich wenn du gute ideen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 14 schon meine ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwachsinn, du hast das Recht anzufangen wann du willst, wenn einer dich so bezeichnet ist er meist selber noch ein Kind ^-^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?