ist 15 euro für eine RB zu viel ?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ja lebst Du denn irgendwo, wo Pferde Seltenheitswert haben?

Für 15€ bekommst Du oft Unterricht mit Halle!

Aber " Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis". Wenn Du unbedingt reiten willst und sonst keine Möglichkeit findest, wird es nichts leider nichts nützen, darüber zu diskutieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du selber entscheiden, ob es dir zu viel ist. Die Frage ist eher, wie viel bist du bereit zu zahlen? Ich würde es zu teuer finden, dafür das du noch nicht mal eine Halle hast. Am besten du redest mit der Besitzerin ganz offen darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heißt du zahlst immer wenn du geritten bist oder 15€ im Monat? Das wäre nämlich meeeeeega billig. Normal sind bei mir in der Gegend so 50-200€ im Monat von daher wundere ich mich grad null über den Preis falls du also für jedes Mal zahlen musst.
Iwo hängt es immer von Ausbildung, Stall unx den Möglichkeiten die man mit dieser RB hat zusammen aber wie gesagt ich finde diese Preise auch völlig okay. Als ich mein Pferd hatte hat die RB die hälfte der Box , also 180€ und alle 8 Wochen 4 Eisen bezahlt und ist 2 bis 3 mal gekommen. Dafür hatte sie dann ein top Verlasspferd das aufgrund des vorherigen Besitzers bis M gegangen ist aber in der kurzen Zeit bei uns nur e gestartet wurde. Hat immer im Wechseln 1mal pro Woche Spring und Dressurtraining reiten dürfen, kommte ausreiten und turniere und es gab eine sehr umfassende Versicherung. Letztenendes hat meine damalige Trainerin dieses Pferd gekauft (als ich eig ein Jahr pausieren sollte aufgrund einer Verletzung) und die sind erfolgreich unterwegs aber egal ... ich finde den Preis nicht zu hoch. Kommt natürlich auch vom eigenen Empfinden ab was Geld angeht, das ist ja auch von Region zu Region unterschiedlich ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Horseloverlol
13.02.2016, 20:39

also ich zahle immer wenn ich reite 15euro also die Besitzerin zählt immer wie oft ich gehe und zahle das dan immer am ende des monats

0
Kommentar von HihihiMeee
13.02.2016, 20:56

okay, das ist schon ein komisches system. Ich kenne nur feste Monatsbeiträge und/oder eben alle 8 Wochen Schmied.

1

Ich finde es pro reiten bisschen teuer ohne halle. ich würde mit ihr mal reden ob ihr einen monatsbetrag macht wen schon 100 euro. den wen du 2x in der woche reitest kommst du im monat schon auf 120 euro. aber du musst es wissen. wen es dir nicht zu teuer ist. aber ich würde mal mit ihr reden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich gehe also 2-3 mal die Woche und zahle PRO reiten 15 euro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ja schon fast zu billig :D normalerweise rechnet man zwischen 50 und 100€ , dein Besi ist sehr großzügig !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von charlymicky10
13.02.2016, 19:57

Sie meint es pro Reiten, nicht pro Monat :)

0
Kommentar von glofaxa
13.02.2016, 21:42

Achso Ups :D

0

Naja normalen kostet eine rb 50-100 € im Monat

Was bezahlst du umgerechnet im Monat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GuckLuck
13.02.2016, 20:26

Das kannst du dir doch selber ausrechnen xD

1x Reiten kostet 15€; sie reitet 2-3x die Woche; ein Monat hat 4 Woche

=> 120-180€ im Monat

0
Kommentar von Purzelmaus99
13.02.2016, 20:39

naja sie hat geschrieben sie reitet 2-3× aber nicht in der Woche oder im Monat (da ist ein Unterschied ) allerdings finde ich dafür das es keine Halle bzw sonderlich Guten Platz gibt den preis viel zuhoch

0

Das ist heftig.

Bei uns findtet man keine Reiter, die sitzen alle Zuhause und gucken TV. RB ist den meisten zu anstrengend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du 15 € im Monat ?

Das ist fast geschenkt !

Normalerweise zahlt man monatlich 45-100 für eine RB.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?