Ist 100€ zu viel für schuhe?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Warum nicht? Du hast es dir erspart und die Schuhe gefallen dir! Pflege sie und trage sie einfach gerne!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich halte das abhängig vom Alter, ein 15-jähriger bräuchte in meinen Augen kein Paar Schuhe für 100 Euro, sicher auch abhängig davon was die Finanzen hergeben. In der Preisklasse muss man schon abwägen. Ich habe auch 3 Paar Schuhe weit jenseits der 100 Euro, ich gehe aber auch dafür arbeiten und von daher stellt sich die Frage für mich erst gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

100€ sind nicht wenig Geld aber für ein gutes, vernünftiges Paar Schuhe auch nicht zuviel Geld!
Wenn ich mir ein Paar Stiefel für mein Hobby kaufe, lege ich auch ca. 180€ dafür hin. Eine Menge Geld aber dafür halten diese jahrelang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Echtleder"

Eigentlich finde ich für Schuhe 100€ komplett in Ordnung, aber ich verstehe wirklich immer noch nicht wie Menschen bei solch einer grausamen Industrie immer noch Echtleder oder Pelz tragen können. Ein wenig Empathie würde vielleicht nicht schaden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Echtleder-Schuhe ist das sehr preisgünstig. Ich würde zuschlagen - ohne schlechtes Gewissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja: indem man die doppelt so lange trägt und pflegt als die 50 € Schuhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?