Ist 1 Monat ohne Kontakt lange um es nochmal zu versuchen anzufangen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo liebe Fragestellerin,

Da Du hier fragst, ob Du Dich wieder melden kannst, ist der Streit für Dich ja auch noch sehr präsent. Sonst würdest Du nicht fragen, und Dich einfach melden. Und wenn Du den Streit nicht vergessen hat, warum sollte er ihn vergessen? Vielleicht ist der gröbste Ärger mittlerweile verraucht und wahrscheinlich könnt Ihr Euch jetzt über den Streit unterhalten. Und wenn es nur heißt, he wir waren beide Holzköpfe, lass uns nicht mehr drüber reden, vergessen und verziehen.

Aber irgendwas in der Hinsicht sollte doch schon Ziel sein, oder? Und hier finde ich, ja da ist ein Monat lang genug. Ihr hattet Zeit Eure Gedanken zu sammeln und könnt Euch jetzt bestimmt einigen, wie Ihr mit dem Streit umgehen wollt. Deswegen würde ich ihn anschreiben und das Gespräch suchen.

Viele Grüße
DatSchoof

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche doch mal ganz zaghaft in Kontakt zu treten. Tut es Dir leid, dass ihr gestritten habt? Wenn ja, dann sag das! Es geht jetzt nicht darum Schuldeingeständnisse zu machen, sondern auszudrücken, dass du dich gerne wieder vertragen würdest. Frage nach, unter welchen Umständen denn ein Kontakt wieder möglich wäre. Sollte der Junge nicht reagieren, vergiss es vorerst. Du bis zu viel Wert, um jemandem hinterher zu laufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bestimmt ist es nicht vergessen, du solltest dich mit ihm aussprechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da es die gleiche frage wie vohin war denke ich gebe ich dir die gleiche antwort lass es er hat dich schon vergessen und eine andere bestimmt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?