Ist 1 mal die woche kiffen ungesünder als einmal die woche bis zum anschlag saufen?

6 Antworten

Bei einmal richtig saufen nimmst gleichmal einen richtigen Schwung Gehirnzellen auch mit. Dann gibt es noch unzählige andere Gründe, wie erhöhte Unfallgefahr, Aggressivität, Achtlosigkeit, etc. Besonders im jungen Alter ist es für die Entwicklung des Gehirns höchst bedenklich. 

Der Joint bringt weniger Gefahren mit sich. Bedenklich sind die neuen hochpotenten Sorten, die Drogenpsychosen auslösen können.

Achte nächstes mal auf die Eigenschsften der Wortsarten die du benutzt. Woche, Anschlag sind Nomen.

kiffen ist viel gesünder lieber kiffst du jeden tag einen j anstatt 1 mal in der woche richtig zu saufen
kiffen ist gesund!

gesund ist es nicht (allein schon weil man verbrannte Pflanzen inhaliert), aber auf jeden Fall gesünder als Alkohol.

0

Was möchtest Du wissen?