Ist "вы" (Sie) akustisch vergleichbar mit französisch "oui" (ja)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit "oui" ist es nicht vergleichbar. Dein Problem ist, dass es gar keine Entsprechung gibt im Deutschen.

Um das "ы" richtig auszusprechen musst Du die Mundwinkel richtig weit auseinanderziehen und im gegensatz zu "i" die Zunge entspannen.

Bei 'nem Kaukasen a la Shorik Wartanow schon...

ab 0:50

Ansonsten ist es ein W wie z.B. in Wunder, oder Wort und sag blos nicht wuj!

guckst du hier (gaaanz viele Woerter mit вы - выхухоль, вы, выдать usw.):

...watch?v=ghPbcWPNNdY ab 1:20

Das mit dem "в" (= w) ist klar! - Es geht eher um die exakte Aussprache des "ы". Meine Bekannte kann mir diesen Laut hundert mal vorsprechen, ich spreche hundert mal nach - und sie ist immer noch nicht zufrieden. Ich kann nicht erkennen, was ich falsch mache. - Aber so wichtig ist das jetzt sicher auch nicht! ;o)

Shorik Wartanow ist schon rein optisch ein absoluter Genuss! Leider verstehe ich kaum etwas (ich versuch erst seit ein paar Wochen, Russisch zu lernen) aber alleine ihm zuzuschauen ist schon faszinierend. - Und ein bisschen bleibt von der Sprache doch immer mal hängen. Vielen Dank für den Link.

0
@lene92

nimm nen Bleistift und schiebe ihn dir so in den Mund, dass du die Mundwinkel richtung Hals drueckst (also quer...). Das darf schon bis zu den vorderen Backenzaehnen gehen. Dann sagst du, ohne den Bleistift wegzunehmen ÜI (u-Umlaut und i als Diphthong). Wie Ü gesprochen wird, weisst du hoffentlich. Dann plapperst du das so ein paar mal und dann solltest du wissen, wie man das ausspricht.

0

Nein.. eher wie "wuj"

auf KEINEN Fall

0

Was möchtest Du wissen?