Ist das normal beim ersten Samenerguss?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Servus goldengamer2,

Das ist völlig normal, du bist ja noch in der Entwicklung :)

Ein Samenerguss besteht ja aus vielen verschiedenen Inhaltsstoffen - einerseits aus dem Sekret der Prostata, andererseits aus den Samenzellen in den Hoden, ....

Deswegen kann es sein, dass du am Anfang mal gar keinen Samenerguss hast (bzw. nichts rauskommt) - es kann auch sein, dass es am Anfang nur sehr wenig ist :o

Es kann auch sein, dass es am Anfang durchsichtig ist (das heißt, dass die Prostata schon produziert, aber du noch keine Samenzellen produzierst), es kann auch sein, dass es dann weißlich - milchiger und dickflüssiger wird (wenn Samenzellen dazukommen)

Das ist alles völlig okay in der Entwicklung - lass deinem Körper Zeit, sich da richtig zu entwickeln :)

Keiner kann dir sagen, wie lang es bis zum nächsten Samenerguss dauert - aber wenn du in deiner Entwicklung weiter voran kommst, dann wird es mehr und öfter werden.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist vollkommen normal, denn du bist jetzt am Anfang der Pubertät und da beginnt auch erst langsam der Aufbau der Spermaproduktion. In der Prostata, die sich jetzt bei dir natürlich auch stärker entwickelt, wird ein Sekret produziert, was zum Transport der für das Auge nicht sichtbaren Samenfäden gebraucht wird. Dieses Sekret, was als Sperma bezeichnet wird, siehst du wenn es aus dem Penis austritt. Am Anfang ist das noch ganz dünnflüssig, recht wenig und auch farblich noch sehr hell. Erst nach und nach wird es mehr, dickflüssiger und auch die Farbe ändert sich zu einem Weiß. Du kannst diese Entwicklung bei regelmäßiger Masturbation beobachten oder bei einem (meistens nächtlichen) Abgang erleben. Das wird als "feuchter Traum" bezeichnet. In welchem Zeitraum diese Entwicklung erfolgt und wann sie bei dir abgeschlossen ist, kann niemand so genau wissen, denn das ist von Junge zu Junge recht unterschiedlich. Wenn du noch Fragen dazu hast, stehe ich gerne zur Verfügung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo goldengamer2,

ja, dass beim ersten Samenerguss meist nur ein wenig Sperma kommt, ist ganz normal. Die Menge steigert sich dann mit der Zeit.

Du hattest also vor  6 Wochen deinen ersten Samenerguss, und seitdem keinen weiteren? Das würde mich schon ein wenig wundern. Denn normalerweise ist das eher nicht so. Hattest du denn deinen ersten Samenerguss durch einen feuchten Traum oder bei der Selbstbefriedigung?

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goldengamer2
20.08.2016, 20:44

Beim feuchten Traum, ich hole mir jeden Tag ein runter naja mich jeden Tag auch mal pausen lg

1
Kommentar von goldengamer2
20.08.2016, 20:56

Ja auch beim runter holen kommt ein Erguss. Soll ich mal ne größere Pause machen?

0
Kommentar von goldengamer2
20.08.2016, 21:08

Wie viel da raus kommt ja so 2 Finger breit             __________________

                  (                             )

                   (                            )

                        ___________  

So in diesen Umfeld ca

                    

0
Kommentar von goldengamer2
20.08.2016, 21:33

So 4-6 Spritzer 

0

Ja,Deine hoden sind noch jung,wenn du älter bist kommt mehr raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist noch jung das hat gerade begonnen sich zu Entwickeln lass deinen Körper Zeit du kannst nicht von heute auf morgen einen Sunpf erwarten Pubertät lässt sich viel Zeit und ist bei jedem unterschiedlich lang ! Du MUSST damit leben !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mit war auch so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?