Isst mein Oranger Zwergkrebs meine Pflanzen/Fische auf?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

nein, die Zwergkrebse fressen weder deine Fische noch deine Pflanzen auf. Sie sind "Allesfresser", die du abwechslungsreich mit Frost-, Granulat- u. Grünfutter füttern solltest.

Eine Haltung mit Schmetterlingsbuntbarschen wäre sehr unglücklich, da die Krebse kühleres Wasser brauchen - aber gerade die Schmetterlinge brauchen viel wärmeres Wasser.

Gutes Gelingen

Daniela

Welche Zwergkrebse empehlst du denn mir??

0
@Filiz1220

Eine Vergesellschaftung von Schmetterlingsbuntbarschen (Mikrogeophagus ramirezi) und Zwergkrabben ist schwer möglich, weil es die Krabben kühler mögen, die Schmetterlinge aber ganz besonders warm - da ist ein Zusammenleben nicht gut möglich.

0

kauf dir ein buch mann aber sonst ist eigentlich alles inordnung, gib fischfutter ca. 22°C lg kamow

was ist den mit meinen mollys los :0

Als ich vor Ca. 2 Wochen meine Mollys bekommen habe war mein Black molly Weibchen die ganze Zeit hinter den pflanzen versteckt aber nicht wierklich dick jetzt schwimmt sie mit Ren anderen zusammen durch das wasser aber hat immer noch diesen kleinen gebulten bauch Jetzt jagt mein dalmatiner molly Weibchen die ganze Zeit mein Black molly Weibchen und mein Männchen oranger Black molly Was heißt das

...zur Frage

Guppy Weibchen hat kaputte Flosse?

Hallo,
ich habe gestern meine Pflanzen im Aquarium umgestellt und geschnitten, und seitdem verhalten sich meine Fische komisch. Meine Wasserwerte sind alle im grünen Bereich und Temperatur auf 24 Grad. Habe 6 Guppys, 2 Männlein und 4 Weibchen seit 3 Tagen drin. Andere Fische habe ich noch nicht. Die Guppy Weibchen haben sich nach der Umstellung ständig attackiert und heute sehe ich ein Guppy Weibchen mit einer (wahrscheinlich) angebissenen Schwanzflosse. Was soll ich tun ? Ich habe nur dieses 70l Aquarium, keine Quarantänebecken oder sonstiges, würde aber auch ungern eines meiner Fische entfernen. Im Gegensatz zu gestern verhalten sich die Fische viel ruhiger. Ich hänge mal ein Bild an, da könnt ihr die kaputte Flosse sehen.
LG

...zur Frage

Warum greift männlicher Gelb/ Oranger Molly andere fische an?

Hallo, Habe beobachtet wie mein gelber/Oranger Molly alle anderen vor allem andere männchen aber auch weibchen angreift und versucht sie (hart ausgedrückt) anzuknabbern. Das Molly weibchen (seine partnerin) hat vor ungefähr zweitagen kinder geboren. Ist das vielleicht eine phase ? Was kann man dagegen tun ? Unter den anderen fischen sind : Gupys, Zebrafische, Neon's, Schwertträger Und ein paar putz fische Bedanke mich schon mal im vorraus für antworten. :)

...zur Frage

Fische vom alten ins neue AQ?

Hallo! :)

Meine Fische (4 ausgewachsene Guppy Weibchen, 2 ausgewachsene Guppy Männchen, 30 Baby Guppys und 5 Corydoras Panda) sollen demnächst von ihrem jetzigen 54 Liter Becken in ein 100 Liter Becken ziehen.

Zum neuen Aquarium wird es auch einen neuen Filter geben weshalb sich mir jetzt die Frage stellt, wie die Fische umziehen können ohne dass ein Nitrit Peak entsteht. 

Ich würde das neue Aq ja gerne 3 Wochen einlaufen lassen, allerdings sollen ja Pflanzen, Kies und Sand vom alten mit rein, was dann bedeuten würde das meine Fische 3 Wochen ohne jegliche Einrichtung leben müssten und das geht ja nicht. 

Wie stelle ich das also am besten an?

Danke im voraus. :)

...zur Frage

Versteck Guppy Kinder mit Pflanzen

Welche Pflanzen kann ich noch benutzen damit sich die Kinder verstecken können ausser Cabomba?

...zur Frage

Bewohner für 60 Liter Aquarium

Hey Leute, ich bekomme ein 60l Aquarium mit Fischen und wollte fragen ob ich darin ein paar Neonfische, Guppys und ein oder zwei Antennenwelse halten kann. Dazu kommen ja noch die Pflanzen und ich möchte, dass die Fische noch genügend Platz haben. Gibt es Probleme wenn ich die Fische zusammen halte? Brauch ich ein größeres Aquarium? Welche Pflanzen würdet ihr empfehlen? Wie viele Fische kann ich maximal halten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?