Isst man die Garnitur mit?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Niklas,

im Maredo isst man soweit ich weiß Steak und Salat vom Buffet. Das heißt, Du bekommst bzw. holst Dir noch einmal extra einen Salat. Und nach Knigge ist es kein guter Stil, die Deko zu essen. Allerdings ist es typisch deutsch, alles aufzuessen. Deswegen ist es heute kein Verstoß mehr, wenn man die Deko mitisst. Ich würde sie allerdings nicht essen. Auch nicht in einer Steak-House-Kette, in der die klassischen Knigge-Regeln sicher nur selten zum Einsatz kommen. Aber oft sind die Salatblätter die weniger schönen, großen Außenblätter. Und die lassen sich schwer essen, denn es gilt: nicht schneiden - nur falten! :-)

Viel Spaß bei der Betriebsfeier wünscht STEPS, http://www.steps-stuttgart.de

Ja, selbstverständlich kann man die mitessen. Wer die aus "Anstand" liegen lässt, hat irgendwie alles falsch verstanden. Ein Salatblättchen ist nicht nur "Deko" sondern gehört zum Gericht und darf und soll mitgegessen werden. Wenn es sich allerdings um eine Kette handelt, in der man damit rechnen muss, dass diese Deko nicht frisch ist, sollte man dort never ever essen gehen. Gruß regloh.

Salat oder Tomate als Deko kann man natürlich mitessen, warum denn nicht. Ob Du das mitisst, musst Du entscheiden.

Das kannst du halten, wie du willst! Ein Restaurant muss auch als Deko frische Ware verwenden, weil sie ja damit rechnen müssen, dass jemand das auch isst!

Deco sollte so sein das man sie mitessen kann. Wenn das Restaurant Salat anbietet kommt das Blatt von demselben kopf ,

Was möchtest Du wissen?