Esst ihr Fleisch am Karfreitag oder an anderen Festen, an denen man es nicht "sollte"?


10.04.2020, 09:01

Natürlich nur "nein" wählen wenn ihr es aus religiösen gründen nicht tut

Das Ergebnis basiert auf 50 Abstimmungen

ja 68%
nein 32%

32 Antworten

nein

Begründung:

"Dieser hält einen Tag höher als den anderen, jener hält alle Tage gleich; jeder sei seiner Meinung gewiss! Wer auf den Tag achtet, der achtet darauf für den Herrn, und wer nicht auf den Tag achtet, der achtet nicht darauf für den Herrn. Wer isst, der isst für den Herrn, denn er dankt Gott; und wer nicht isst, der enthält sich der Speise für den Herrn und dankt Gott auch" (Römer 14,5).

" So lasst euch von niemand richten wegen Speise oder Trank, oder wegen bestimmter Feiertage oder Neumondfeste oder Sabbate" (Kolosser 2,16).

ja

Wenn ich Lust darauf habe ja. Aber ich esse nicht jeden Tag Fleisch. Sowieso ist das mit den religiösen Gründen recht komisch ausgelegt. Da wurden zb Tiere wie Ente, Biber, oder Otter einfach zu Fischen erklärt und gesagt sie zu essen wäre kein Fleisch. weil sie ja vorwiegend am und Im Wasser leben. Und wenn man Fleisch in Maultaschen packt und man es nicht sehen kann ist es auch nicht da und man kann es essen denn Fleisch daß man nicht sieht existiert auch nicht. Die haben sich ihre eigenen Regeln gerne mal so zurechtgebogen wie es ihnen gepasst hat.

es gibt keinen grund es nicht zu tun,sind nur religiöse vorschriften die man beachten oder nicht kann.bei mir gibt es viele tage ohne fleischkonsum nur das mach ich nicht an feiertagen oder sonstigen anlässen fest sondern entscheide ich nach lust und laune

Ja.

"Wo" steht in "Gottes Wort" (Joh.17,17), dass man es nicht sollte ??

Was der "Gott dieser Welt" (2.Kor.11,14; Offb.12,9) seinen "Schäfchen" (Lk.6,46; Joh.8,44) befielt,

ist mir "Wurst" !

nein

Fleischverzicht zu Karfreitag ist Bestandteil unserer Kultur und auch gute Gelegenheit, den Kindern die Hintergründe dieser Regel nahe zu bringen. Kann sogar amüsant werden, wenn man erklärt, was der Hintergrund der Maultaschen ist oder warum der Biber nach kirchlicher Auffassung ein Fisch ist.

Was möchtest Du wissen?