Isst ein schwein sein eigenes misst?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auch wenn man das Wort gerne für Leute benützt, die ungepflegt sind und stinken, so ist das eine Beleidigung für die Tiere, die eigentlich sehr sauber sind, auch wenn sie im Schlamm baden.

Künnte vielleicht passieren, wenn es über längere Zeit kein Futter bekommt, aber unter normalen Umständen nicht.

Nein, außerdem stinkt der Mist so erbärmlich, dass sogar andere Tiere niemals auf diese Idee kämen!!

Ist das schwein enthalten (Schweine Speck?

Hey Leute ist da Schwein drinne !g

...zur Frage

Auf welche Weise werden Tiere schnell und ohne Schmerzen getötet?

Ich weiß, dass diese Frage sehr komisch klingt, doch bitte versteht mich nicht falsch! Ich bin Vegetarierin und habe nie vor ein Tier zu töten. Der Grund warum ich mir diese Frage stelle ist ein anderer.

Vorhin habe ich eine Dokumentation über Massentierhaltung gesehen. Es wurden einige Szenen gezeigt, in denen die Tiere getötet wurden. Man konnte zwar nicht erkennen auf welche Weise die Tiere getötet wurden, aber es war erkennbar, dass die Tiere einen sehr langen, schmerzhaften und qualvollen Tod erlitten haben.

Als ich das gesehen habe, ist mir die Frage gekommen, wie man ein Tier ohne Schmerzen töten kann. Natürlich setze ich mich als Vegetarierin dafür ein, dass Tiere möglichst gar nicht getötet werden, doch manche Menschen wollen offenbar nicht auf ihren Fleischkonsum verzichten.

Wenn Tiere schon getötet werden, wie kann man sie so töten, dass sie von ihrem Tod möglichst wenig mitbekommen und von einen auf den nächsten Moment Tod sind, ohne Schmerz oder ähnliches erleiden zu müssen?

...zur Frage

Wieso tun manche Menschen bewusst andere Religionen aufhetzen nur weil die kein Schweinefleisch essen?

Ich meine mittlerweile sollte eigentlich jeder wissen dass Schweinefleisch sogar für alle Menschem nicht gesund (helal) ist. Etliche Wissenschaftler, Doktoren und die Studien haben es längst belegt.

Ich zitiere aus Josef-stocker.de :

Das Eiweiß des Schweinefleisches neigt aufgrund seiner Struktur sehr stark zur Fäulnis. Diese Fäulnisprodukte sind toxisch (giftig) und belasten den ganzen Körper (Lymphe, Blut, Leber).

Josephson, 52: "Wenn Schweinefleisch anfängt, schlecht zu werden, verdirbt es von innen nach außen, so dass man den Schaden erst sehr spät entdeckt (und dadurch größere Gefahr läuft).

Am Rindfleisch dagegen beginnt der Fäulnisprozess von außen nach innen und ist schneller ersichtlich"

Schweinefleisch enthält eine große Anzahl von Inhaltsstoffen und Giften, die für unseren Organismus nicht gut sind, vor allem Fäulnisgifte - gleich ob das Schwein minderwertig oder aber mit Bio höchst wertvoll ernährt wurde.

Der mittlerweile verstorbene Dr. med. Hans Heinrich Reckeweg hat über den Verzehr von Schweinfleisch und seine Bedenken, eine Abhandlung geschrieben mit dem Titel: „Schweinefleisch und Gesundheit".

...zur Frage

Warum ist das essen von Schwein für Moslems verboten?

Schwein ist nicht giftig.

...zur Frage

Pringles Chips E471 Fett vom Schwein?

Ich bin Moslem .. ich esse kein Schwein ..auf den Pringles steht oben E471und eine Freundin von mir hatte mir heute gesagt das das vom Schwein ist ? Stimmt das freue mich auf jede Antwort !..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?