2 Antworten

Nein, ist es nicht. Den Komponenten fehlt das Prüfzeichen des Kraftfahrtbundesamtes (KBA). Das Prüfzeichen besteht aus einer Wellenlinie, dem Buchstaben „K" und der Prüfnummer.

www.adfc.de/technik/fahrradteile-und-zubehoer/beleuchtung/beleuchtungsvorschriften/hintergrund-vorgeschriebenes-pruefzeichen-fuer-lichtanlagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hagen12345
25.08.2016, 20:18

Heißt das, ich darf auch nicht das Licht benutzen?

0

da das Ding aus Honkong kommt, glaube ich eher nein. Aber meine Erfahrung war bisher  bei Kontrollen: ist zwar nicht lt STVO, aber Hauptsache du hast überhaupt etwas am Rad. Bei mir wurden bisher immer beide Augen zu gekniffen.  Also versuch es. Aber warum fragst du erst nach dem Kauf ?? Klärt man so etwas nicht vorher ab?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hagen12345
25.08.2016, 20:16

Aber sonst, also Licht und Blinker,  wie schaut's damit aus?

0

Was möchtest Du wissen?