Isomere - ist das ein Fehler?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nun ja, ein Isomer wird ja nur als ,,Ethyl" betitelt, wenn  zwei Kohlenstoffatome direkt unter-, übereinander an der längsten Kohlenstoffkette hängen.Da die beiden Kohlenstoffatome aber auf der jeweils anderen Seite liegen ist es ein Methyl.

Hoffe ich konnte dir helfen, ansonsten frag einfach nochmal

NameVergebenFFS 26.01.2016, 19:49

Tri-, Methyl und Butan hab ich verstanden, ich kapier blos nicht warum es heist 2,2,3 (da die äußeren C-Atome zum zweiten (oben) und zweimal am dritten (oben und unten) c-atom in der Kette verbunden sind -> 2,3,3 nicht 2,2,3

Oder wird die C-Kette von links nach rechts durchgezählt, anders als bei allen anderen? :D

0
ThomasJNewton 26.01.2016, 19:59
@NameVergebenFFS

Die anderen werden auch von links nach rechts gezählt, sofern es nicht egal ist.

Und man wählt die Nummerierung so, dass die Zahlen möglichst niedrig sind.

2

Das Set 2,2,3 ist kleiner als das Set 2,3,3 und daher zu bevorzugen.

ihr müsst es nicht mega ausführlich erklären ;)

OK. Wenn du Fragen hast melde dich bitte.

NameVergebenFFS 27.01.2016, 18:48

Ich habs verstanden, ich wusste nur nicht dass man immer kleinstmöglich durchnummeriert (dachte 'von links nach rechts' wäre üblich, da wir im Unterricht bisher nur solche hatten. Dankd für die Antwort :-)

0

Ist es weil die 2. und 3. Seitenkette (bzw Seitenatom) verbunden sind?

Was möchtest Du wissen?