Isolierung kaputt. Mit Isoband abkleben genügt?

...komplette Frage anzeigen Bild 1  - (Elektronik, Strom, Elektrotechnik) Bild2 - (Elektronik, Strom, Elektrotechnik)

5 Antworten

löt es neu ein mit neuen kabel.siehst doch selbst wie es aufgedreht ist und der querschnitt ist geschwächt.mit isoband ist murks,gerade bei 6 volt laufen ein paar ampere mehr drüber wie bei 12 volt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
IchBinSchlauXD 04.07.2016, 17:06

dann ist doch ok wenn ich einen neuen Kabelschuh draufmache oder?

0
wollyuno 04.07.2016, 17:08
@IchBinSchlauXD

wenn das kabel nicht oxydiert ist und alles satt aufliegt.die kaputten stellen gehören raus

0
IchBinSchlauXD 04.07.2016, 17:10

alles klar dann lieber alles neu löten :) dann sieht alles wieder gut aus

0

Es ist besser die Leitung zu ersetzten. Man kann deutlich erkennen das insbesondere Am Flachstecker einige der Drähtchen schon gebrochen sind und die restlichen nicht gerade einen soliden Eindruck machen. Du kannst damit rechnen das der Stecker in nicht allzu ferner Zeit ganz abgerissen wird insbesondere bei den Vibrationen die bei einem Motorrad zu erwarten sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre besser, weil ja so schon Feuchtigkeit eingedrungen sein wird, die dann oxidiert. Aber ein Abkleben würde auch helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
IchBinSchlauXD 04.07.2016, 16:59

OK, ich klebe dann lieber nur ab. Danke :)

0

Nein das brauchst du nicht neu zu Löten.
Einfach abkleben und fertig!
Bei 6v ist das nicht so tragisch 😀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
IchBinSchlauXD 04.07.2016, 16:58

Alles klar, danke. Wird gemacht :)

0

Wenn ich mich erinnere sind es 21W für den Blinker also 42W. Bei 6V sind das 7A.

Daher würde ich das Kabel auf jeden Fall erneuern...

Sicherlich hat ein Bekannter noch einen AMP Flachstcker und die Zange...

Geht fast genauso schnell...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?