Isolierung Dachfenster

1 Antwort

Die Sparren kann man mit Styroporplatten oder alukaschierten Rollisolmatten isolieren. Den Rand der Fenster zum Sparren würde ich ausschäumen.

ENEV Energiesparverordnung und Dach neu eindecken

Hallo, wir haben im Sommer eine kleine Doppelhaushälfte vom 1947 gekauft. Im Nachhinein müssen wir jetzt mehr sanieren als wir geplant hatten. Große Sorgen macht uns das Dach was in nächster Zeit neu gedeckt werden muss. Darf ich als Neueigentümer einfach Unterspannbahn, Lattung und Pfannen tauschen lassen ohne neu zu isolieren? Der Voreigentümer hat bereits eine dünne, laienhafte und nicht zeitgemäße Isolierung vorgenommen. Da wir inzwischen knapp bei Kasse sind, würde uns interessieren ob wir einfach neu decken dürfen und alles weitere so belassen. Gibt es einen Faustwert was eine einfache Neueindeckung pro m² kostet?

...zur Frage

Dach nachträglich isolieren?

Hallo zusammen. Wir haben ein Haus aus dem Bj. 1936, was irgendwo in den 90ern mal neu gedeckt wurde. Leider ohne jegliche heute Isolierung. Meine vorstellung: Rockwool oder Glaswolle rein, Regibs davor, , decke mit OSB ein wenig in Form bringen, fertig. Jetzt hat mit aber jemand geflüstert das ich mit Glaswolle oder ähnlichen recht vorsichtig sein soll, weil so ein Dach gerne mal schwitzt. Wie funktioniert das ganze? Muss die vorhandene Folie raus und go? Oder muss ich noch irgendwelche Vorbereitungen treffen?

...zur Frage

Bitte um fachkompetente Hilfe! Dachdämmung wie geplant zu empfehlen?

Hallo Leute,

wir wollen nach geraumer Zeit endlich mal unser Dach vernünftig isolieren und haben uns schon ausgiebig informiert und rumgetüftelt. Jetzt wollen wir uns allerdings gerne nochmal absichern, ob unser Plan so sinnvoll ist oder ob wir bedenken haben müssen, was Tauwasser, etc. angeht.

Da dort oben ein Schlafzimmer entstehen soll haben wir versucht eine einigermaßen gute Hitzeschutzisolierung zu schaffen.

Die Dämmung sieht folgendermaßen aus:

Bereits vorhanden:

-Dachziegel

-30mm Hinterlüftung

-Unterdeckbahn sd=0,1mm

-160mm Sparren (Fichte) dazwischen Glaswolle WLG040 160mm

Und das soll dazu kommen:

-Holzfaserplatte 52mm Rohdichte 270kg/m²

-Dampfbremse variabler sd-wert=0,5 - 5m oder eher eine mit 100m?

-30mm Querlattung (Fichte) dazwischen Styrodur 3530 CS 20mm (heißt also 10mm stehende Raumluft auf Seite der Dampfbremse)

-Gipskartonplatte 12,5mm

Steht alles auch nochmal in den angehängten Bildern, sowie die errechneten Werte von U-Wert.net.

Freue mich über glaubwürdige Antworten, denn das gefährliche Halbwissen habe ich ja schon:D Ich danke euch schon im Vorraus.

...zur Frage

styrodur 40mm

hallo, was hält 40er styrodur denn für eine kälte ab,ich will meinen teichfilter damit dämmen weil ich das da habe. der filter steht 1,5m übern erdreich- bis zu welcher temperatur muss ich mir kein kopf machen zwecks einfrieren. danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?