Isoliertes Strom Kabel unter der Heizung statt dem Fensterbrett?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da machst du dir unnütze Gedanken, da kann nichts passieren. Selbst wenn das Kabel auf der Heizung liegen würde, so heiß wird sie nicht dass das Kabel verschmort und es zu einem Brand kommt.

Du kannst es ja mit Befestigungsschellen wie diese:https://www.conrad.de/de/befestigungsschelle-selbstklebend-schwarz-kss-544941-10jr-s-1-st-544941.html?gclid=EAIaIQobChMIhdGUzPOn1gIVVhbTCh15mgyCEAQYAiABEgJzXPD_BwE&insert_kz=VQ&ef_id=WZCaoQAAAGM_72Tb:20170915191624:s unter der Fensterbank befestigen. Habe das auch so gemacht, hängt jetzt schon seit 3 Jahren so.

Ein qualmendes Haus nach einem Kabelbrand sieht niemals schön aus.

Verlängerungskabel sind immer so sicher wie irgend möglich zu verlegen, geschützt vor Hitze, Feuchtigkeit und mechanischer Belastung.

Ein Kabel sollte maximal handwarm werden.

Unter der Heizung ist es nicht heiß, es passiert nix. Selbst über der Heizung ist nicht genug Hitze um einen Schaden zu verursachen.

Was möchtest Du wissen?