Habt ihr Erfahrungen mit Isolierbehältnissen für Speisen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was Kaffee und Tee warm halten kann, kann natürlich auch deine Gulaschsuppe oder den Eintopf warm halten.

Ich würde schauen, dass die Thermoskanne eine große Öffnung hat, damit sich Fleisch und Gemüsestücke beim Ausgießen nicht im Flaschenhals verfangen.

Auch Tests lesen, denn manches Billigzeug hält die Temperatur keine vier Stunden, dann ist dein Essen nur noch lauwarm.

Gibt's kein Milrowellengerät in Reichweite? - Dann müsstest du dich nicht auf flüssige Speisen fest legen, sondern könntest auch eine Mahlzeit einfach in einem mikrowellengeeigneten Frischhaltegefäß mit nehmen. So eins mit vier Klipsen, da springt der Deckel nicht gleich auf, selbst wenn es mal herunter fällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?