ISO-Datein "abspielen", öffnen, i.was damit anfangen...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am einfachsten geht es hiemit

Die Open-Source-Software WinCDEmu macht das Mounten von CD- und DVD-Images zum Kinderspiel. Statt wie gewohnt ein virtuelles Laufwerk selbst zu erstellen, reicht nach der Installation dieses Tools ein einfacher Doppelklick auf die Image-Datei im Explorer.

http://www.chip.de/downloads/WinCDEmu_34688773.html

du ziehst dir z.B. daemon tools dieses simuliert dann ein laufwerk in das die iso datei eingebunden wird der PC denkt dann du hast eine CD mit dem Programm drauf in einem laufwerk oder du brennst die ISO datei mit z.B. Nero auf eine CD und installierst sie ganz normal aber das mit daemon tools ist einfacher und du brauchst keine CD's

eine simple dauerhafte lösung ist aus meiner sicht deamon-tools lite

es emuliert ein laufwerk im pc und iso (und auch viele andere dateitypen) lassen sich so virtuell abspielen wie eine normale cd (ist auch ganz nützlich falls man die cd zum spielen braucht)

Dafür benötigst du ein Programm, der deine iso für dich emuliert. Sprich, es tut so als ob diese iso grad eingelegt ist und kannst es normal ausführen. Die heißen iso emu, cdemu u.s.w. suche am besten bei chip oder google.

Was möchtest Du wissen?