ISO Datei öffnen ohne ein Programm zu installieren geht das überhaupt?

1 Antwort

Wirklich ohne ein zusätzliches Programm ginge es nur mit dem in Windows vorhandenen "Windows Brenner für Datenträgerabbilder". Damit kann man ein CD bzw. DVD brennen.
Ansonsten dann mit WinRar oder 7Zip. Eines dieser Programme sollte sowieso jeder Windowsnutzer auf seinem PC haben. Da diese für ZIP- oder RAR-Dateien, also gepackte Dateien benötigt werden.

Vielen Dank für deine Antwort

0

ISO-Datei entpacken und auf CD/ DVD brennen

Muss man eine ISO-Datei entpacken, bevor man sie auf eine DVD/ CD brennt. Und wenn ja mit welchen Programm am besten und wie genau und auf was für eine DVD / CD am besten? THX im Voraus.

...zur Frage

Kali Linux ISO Datei wird nicht gefunden?

Hallo, ich habe mir auf eine virtuellen Maschine(VMware) Kali Linux installieren. Ich war auch schon drin doch heute war wieder alles weg, und jetzt findet er nicht mehr die ISO Datei. Was soll ich tun? Neu installieren?

Bitte schnelle Antwort!

MfG

Mastermax7

...zur Frage

Was ist eine Windows iso Datei?

...zur Frage

.bat als Programm öffnen?

Kann man .bat eig als Programm öffnen, oder was ist eine .bat- Datei? Was macht sie?

...zur Frage

Wie brenne ich die ISO Datei von Ophcrack auf CD?

Hey Leute,

da ich mein altes Windows Passwort wiederherstellen will, möchte ich das Programm Ophcrack dafür nutzen. In der Beschreibung heißt es, man solle die .iso datei auf cd brennen, also eine bootfähige CD mit dem Programm Ophcrack erstellen. Soweit so gut. Doch wenn ich Ophcrack herunterlade, und meinem Brennprogramm sage "ISO Image brennen" möchter er dazu eine einzelne iso datei haben. Die heruntergeladene Ophcrack "iso datei" besteht aber aus einer Winrar Datei, die wenn man sie entpackt, viele Ordner und Dateien enthält. Woher soll ich denn nun wissen, wo sich da die gesuchteISO Datei versteckt? Oder hab ich was falsch verstanden...?

lg chris


...zur Frage

Windows 10 auf DVD brennen aber es geht nicht?

Hey zusammen,

wie oben stehend ich habe mir auf Microsoft das MediaCreationTool womit man Windows 10 installieren kann gedownloadet... danach habe ich es geöffnet:

Ich habe zugestimmt bei der Vereinbarung die dort stand und dann habe ich Installationsmedien (USB-Speicherstick, DVD oder ISO-Datei) für einen anderen PC erstellen gewählt dann musste ich Sprache, Edition und Architektur wählen dann bin ich wieder auf weiter gegangen nachdem ich gewählt habe und zum Schluss musste ich noch ein Medium auswählen also ob es auf einen USB Stick installiert werden soll oder das es als ISO Datei gespeichert werden soll und danach auf eine DVD gebrennt werden kann das habe ich gewählt da ich es ja auf einer DVD haben möchte. Schnell habe ich noch den Speicherort für die ISO Datei gewählt, ist eigentlich egal wo da ich es am Ende eh auf die DVD brenne. Ich habe meinen PC in der Nacht angelassen und habe mir gedacht: "Morgen ist es bestimmt fertig!" Doch so war es nicht, es war immer noch bei 0% also es bleibt irgendwie immeeerrrr bei 0% , es geht nicht weiter!! Bitte helft mir!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?