Island Auslandsjahr- Schulsprache?

4 Antworten

Hi,

Ich finde es gerade total toll jemanden zu finden, der auch an Island interessiert ist. Ich bewerbe mich auch für ein Auslandsjahr, zwar für mehrere Länder, aber Island zählt definitiv zu meinen Favoriten.

Falls du angenommen wirst, solltest du auf jeden Fall damit beginnen, Isländisch zu lernen, wenigstens die Grundlagen. (Bei vielen Organisationen wird auch gesagt, dass man die Sprache nicht beherrschen muss, vor der Abreise aber wenigstens ein bisschen der Sprache lernen soll.)
Ich weiß, es wird anfangs sehr schwierig sein, aber wenn man eine Sprache ständig um sich herum hat, lernt man sie extrem schnell (dafür gibt es auch einen Fachbegriff)!

Also viel Glück dir!!

Liebe Grüße, rainofhope

Ps: Ich fände es toll, wenn wir vielleicht in Kontakt bleiben könnten, denn FALLS wir beide nach Island kommen würden, könnten wir uns austauschen und auch zusammen lernen oder so?

Also,

Ich bin gerade in Lettland und hatte vorher auch keinen Plan von der Sprache. Lass dich davon auf keinen Fall abschrecken. Schule ist sooooo Entspannt wenn du nichts verstehst und einfach machen kannst was du willst. Ich habe hier richtig Spaß eine neue Sprache zu lernen und alle helfen mir und bringen mir Wörter bei. Ich sitze hier immer nur rum und verstehe kein Wort. Ich muss auch keine Tests schreiben oder so was einfach nur richtig cool ist.

ich hoffe du wirst für Island genommen.

Wieso willst du ausgerechnet in einem Land, dessen Sprache du nicht sprichst, ein Austauschjahr machen?
Natürlich würde das extrem schwierig werden, da du zu Anfang gar nichts verstehen würdest - außer im Englisch- oder Deutschunterricht.

Meine erste Wahl würde eigentlich Großbritannien sein. Allerdings ist so etwas mega teuer und deswegen hoffe ich auf ein Stipendium. Das ist aber auf Europa eingeschränkt und bei Großbritannien gibt es nur höchstens 50%. Island fasziniert mich total und wäre schon sehr schön. Die Sprache ist halt nur die Sache. Alleine kann man in einem Jahr auch nicht viel lernen.

0
@R34LRussia

Island ist sicher ein wunderschönes Land, aber die Sprache ist hier sicher die größte Hürde.

1

Auslandsjahr spontan ohne Ziel?

Hallo, ich mache im Frühjahr mein Abitur und werde dann für mehrere Monate arbeiten. Anschließend werde ich dann in die USA oder nach Kanada zum reisen gehen. (bin 20 zu dem Zeitpunkt) Ich hab vor ohne Ziel und ohne Organisation zu gehen, ich möchte ganz auf mich allein gestellt sein. Was meint ihr dazu? Hat damit jemand Erfahrung gemacht?

Dadurch möchte ich Leute kennenlernen und mich in der Sprache weiterentwickeln.

...zur Frage

Gastfamillie ( Au-Pair) wechseln?!

Hallo! Wie ja schon im Tote geschrieben, ich bin gerade seit ca. 2 Wochen als Au Pair auf Island und ich ringe mit mir ob ich meine Familie wechseln sollte. An sich sind sie nett, ich habe alles was ich brauche, aber ich fühle mich einfach nicht wohl. Alle Entscheidungen die getroffen werden , auch die die mich etwa angehen werden auf Isländisch besprochen, es wird sich auf isländisch unterhalten und ich bekomme nur 100 Jahre später mit was abgeht. Ich will niemandem vorhalten das sie sich auf ihrer Landessprache unterhalten, aber ich fühle mich einfach ausgeschlossen. Dazu kommt das ich auch irgendwie noch keinen richtigen Draht zu dem Kind gefunden habe ( 1 Jahr) , das hatte ich bisher noch nie bei Kindern aber irgendwie passt es einfach nicht. Was mich außerdem noch sehr stört ist das ich eigentlich auch nicht wirklich viel zu tun habe. Ich sitze viel im Haus rum, dabei bin ich jemand der sich gerne und viel Bewegt. Selbst als wir mit der Familie eine Campingtour gemacht haben sind wir nur im Auto rumgefahren und die wollten nie aussteigen und sich etwas angucken. Ich bin auch hergekommen, da sie meinten ich könnte nebenbei Pferde trainieren. Aber da stehen nur 3 vor dem Haus. Ich denke die ganze Zeit ich bin möglicherweise zu sensibel oder ich bin undankbar. Ich weiß auch das sie dringend ein Au Pair brauchen, Vielleicht kann mir ja einer helfen, danke fürs lesen bis hierher schonmal ;) Liebe Grüße!

...zur Frage

Wie lange braucht man um die Grundlagen der russichen Sprache zu lernen?

Ich wäre interessiert diese Sprache zu lernen. Aber ich fürchte, ich bin nicht genug motiviert um diese Erfahrung anzufangen. Dennoch, ich finde das zyrillische Alphabet ziemlich schön. Ich weiß nicht, ich stelle mir so viele Fragen dass es schwierig wird eine Entscheidung zu treffen.

...zur Frage

Ist es möglich, ein Auslandsjahr in Costa Rica ohne Spanischkenntnisse, absolvieren zu können?

Hi alle miteinander!

Ich würde gerne ein Auslandsjahr in Cost Rica machen.

Allerdings spreche ich kein Wort spanisch und bin mir deswegen nicht sicher, ob so ein Aufenthalt dann überhaupt sinnvoll wäre.

Ich habe auch schon gehört, dass man die sprache dort drüben sehr scchnell lernt, was ich mir aber nicht so wirklich vorstellen kann...

Hat irgendwer Tipps für mich oder diese Erfahrung sogar schon erlebt?

Danke für eure Hilfe :)

Tarzaan :D

...zur Frage

Auslandsjahr Island / Norwegen Erfahrungen,Tipps?

Hab wie erwähnt vor ein Auslandsjahr in einem skandinavischen Land zu machen, sprich arbeiten und reisen.Eingeplant war ein Jahr.Es kommen wie gesagt zuerst Island oder Norwegen in Frage, zwei unterschiedlich von der Natur geprägte Länder.

Hat jemand bereits Erfahrungen gesammelt und kann mir etwas davon berichten, was wichtiges Ich beachten muss oder Tipps geben, damit die Reise und der Aufenthalt etwas glatter abläuft, sprich Selbstplanung oder nutzen von Anbietern.Bei mir würde "Farmstay" an erster Stelle kommen, da Ich auf einem landwirtschaftlichen Vieh-Betrieb aufgewachsen bin und bereits ein paar Erfahrungen mitbringen kann.Vielleicht kennt Ihr noch andere tolle Arbeitsmöglichkeiten.

Ebenfalls möchte Ich gerne die Sprache des Landes lernen, bleibt dafür dann noch neben der Arbeit dafür Zeit, sprich Sprachkurse?Was muss ich mitbringen?Welches Wissen?Wie viel Eigenkapital, damit Ich eventuell viele Sehenswürdigkeiten besuchen kann?

Ich häng bereits schon seit Jahren an der Germanischen Kultur und der Geschichte der Nordländer.Ebenso fasziniert mich die gewaltige Natur weshalb Ich mir diesen Traum und noch größeren, dort später mal zu Leben ermöglichen möchte.

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.

kær kveðja :)

...zur Frage

Auslandsjahr in Paris oder Umkreis?!

Hallo, ich möchte nach der 10 ein Auslandsjahr( dort zur Schule gehen und in einer Gastfamilie wohnen) in Paris oder Umgebung mchen ,also kann auch in einer kleinen Stadt die nicht weit weg von Paris ist sein. Hat jemand dort schon Erfahrung gemacht? Ich habe nur sehr sehr wenig französisch Kenntnisse möchte aber die Sprache dort besser lernen! Ich würde gern wissen mit welcher Organisation man es machen könnte und wie viel es ungefähr kosten würde . Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?