Island - Eyjafjallajökull (Vulkan) - Ausbruch - Ursachen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das sind die normalen Ursachen eines Vulkanausbruches.

Es kommt von unten immer mehr Magma in die Kammer bis der Druck zu hoch ist. Aber durch die Lage des Vulkans auf der Insel des Feuers und des Eises ist es so, dass bei einer Eruption sehr viel Wasser und Staub zusätzlich mit in die Höhe geschleudert wird. Und das Wasser der Eiplattten überflutet dann die Landschaften in Richtung Meer.

Und da Island auch auf einem Hotspot mitten auf dem mittelatlantischen Rücken liegt, ist die Aktivität sehr viell höher als auf anderen Eilanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ursachen liegen darin, dass die Erde nur eine dünne harte Schale hat und das Innere heiß und flüssig ist. An einigen Stellen auf der Welt kommt s eben dann mal zu Vulkanausbrüchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aktive vulkane neigen zu gelegentlichen ausbrüchen. es bedarf also keiner ursache von ausserhalb, die ursache ist in der erdgeologie selbst gegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer die Ursachen kennt, gewinnt den Geologie-Nobelpreis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crazyrat
16.10.2011, 15:28

.... den es aber nicht gibt.

0

Was möchtest Du wissen?