Islamischer Staat entführt körperlich oder psychisch kranke Menschen, um sie dann als Selbstmordattentäter zu benutzen. Ist das zu vereinbaren mit der Religion?

13 Antworten

Das hat mit Religion nichts zu tun. Es gibt ja auch keine Religion die sagt töte Menschen die dir nichts getan haben um die "Mission" eines idioten Anführers zu verbreiten.

Die Religion wird nur vorgeführt. Wäre ja auch nicht das erste mal in der geschichte das jemand behauptet hat etwas aus religiösen gründen zu tun um seine eigenen Ziele zu verfolgen.(Historisches beispiel Geldmacherei mit  Ablassbriefe)


Nein selbstverstaendlich nicht.Diese Art von Gewalt laesst sich mit den Glaubensgrundsaetzen des Islams nicht vereinbaren.

A) einmal die Gewalt die gegen nicht wissende Attentaeter ( weil Geistes gestoert) und

B) gegen die unschuldigen Opfer dieser Gewalt ( weil meistenteils unbeteiligte Zivilisten) ausgeuebt wird.

Wer dies im Namen Allahs tut, stellt sich ausserhalb der islamischen Gemeinschaft

Tareq

Wird es in Zukunft immer mehr psychisch kranke Menschen geben?

Druck der Gesellschaft, digitaler Wahn, Stress, Depressionen, Einsamkeit, Phobien.

Werden diese und weitere Krankheiten in Zukunft die Psychiatrien und Praxen zum Überlaufen bringen?

...zur Frage

Warum sind die meisten so?

Wieder moin

Warum sind die meisten „normalen“ Menschen so schlecht gegenüber uns psychisch Kranke eingestellt? Liegt es daran, dass ihr uns einfach nicht versteht? Oder habt ihr Angst vor uns?

...zur Frage

Warum haben psychisch kranke Menschen einen so schlechten Ruf?

Warum haben psychisch kranke Menschen einen so schlechten Ruf und sind so unbeliebt, wenn jetzt einer Krebs oder Diabetes hat, der wird doch auch nicht schlecht behandelt, warum ist das denn bei Geisteskranken nicht auch so ? Warum werden ,,verrückte'' von vornerein aus der Gesellschaft ausgeschlossen ?

...zur Frage

Warum darf der Staat Kranke Menschen diskriminieren, aber andere Arbeitgeber dürfen das nicht?

Konkret bei der Verbeamtung.
Wenn ein Arbeitgeber einem Arbeitnehmer den Job nicht geben würde, da er z.B Krebs hat, würde der Arbeitgeber wohl kaum damit durchkommen.

Wenn aber jemand der Krebs hat, aufgrund seiner Krankheit nicht verbeamtet wird, ist das in Ordnung ?

...zur Frage

Sterbehilfe, Suizid?

Weshalb dürfen sich psychisch schwer kranke Menschen mit Hilfe eines Giftes der Sterbehilfeorganisation nicht umbringen “lassen“? Nur wer körperlich behindert ist oder Krebs hat darf sanft in den Tod mittels dieses Gifts gehen dürfen...alle anderen sind gezwungen sich vor den Zug zu schmeissen. Wieso?

...zur Frage

Gibt es mehr psychisch kranke Menschen als gesunde?

Könnte das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?