Islamische Gelehrte werden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Walaykum asalam wa rahmatullahi wa barakatuh liebe Schwester. Ich würde sagen du wendest dich an einen Hodga und fragst ihn genau. Aber ich nehme an das du Islam studieren musst und arabisch vl auch. Falls ich mehr erfahre gebe ich dir in sha Allah bescheid. Wa salam liebe Schwester

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iamlara
05.03.2017, 10:59

Barak allahu feek ukhti! :))

0

Setze dich doch mal in Verbindung mit Herrn Muhannad Korchide.er hat eine sehr Zeitgemäse, schöne und logische,tolerante Art , den Islam auszulegen.

Ich würde dir dafön abraten in einem Muslimischen Landzu studieren. denn dort ist die Redefreiheit begrenzt. zum teil extrem begrenzt. was zur Folge hat, dass falsche Auslegungen des islams Nicht angesprochen und ausgesprochen werden dürfen, die menschen es von generation zu generation weitergeben...aber was will man machen, man darf ja nichts anders sagen.

Hir in Deutschland hast du perfect die möglichkeit dir alle möglichen Auslegungsarten anzusehen und dir deine eigene meinung zu bilden.

Sehr schön von dir, dass du auch deine Christlichen Mitmenschen hir begrüßt und als deine geschwister siehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salam uraleikum schwester!☺
Maschallah schwester hast dir ein schönes ziel gesetzt. Moge allah es dir leicht machen. Um eine islamische gelrtin zu werden solltest du auf jedenfall hocharabisch lernen und du solltest auf jedenfall den quran auswendig lernen.

Aber es gibt gelehrte in vielen bereischen genau so wie ea profesoren in vielenn bereischen gibt. In was willst du denn ein gehlertin werden? im quran karim? In ahadith? Oder willst du nur eine darin sein die zu allahs weg aufruft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Assalamu alaikum wa rahmatullahi wa barakatuhu,

wenn du eine islamische Gelehrte werden möchtest, dann solltest du den Islam in einem islamischen Land studieren gehen. Das geht leider nur sehr begrenzt in Deutschland. Voraussetzung für das Studium an einer  islamischen Universität ist meistens das Abitur. Wie bei einem Studium in Deutschland auch.

Vielleicht können dir die Geschwister hier weiterhelfen:

http://www.medinastudenten.de/

In Deutschland kannst du den Islam studieren, allerdings nicht direkt an einer Hochschule. Als Beispiel, das Islamologische Institut, das Wochenenkurse, Online-Kurse und auch ein Bachelorstudium anbietet: http://www.islam-wissen.com/islamologisches-institut/lehrgaengeonline-kurse/.

Oder ein Fernstudium hier:

http://www.dafk.org/index.php/fernstudium

Vielleicht kannst du ja mal damit sofort beginnen und später im Ausland weiterstudieren, InschaAllah.

Bei beiden Instituten kannst du auch weitergehende Fragen zum Islamstudium im Ausland erfragen.

Ich wünsche dir viel Erfolg auf deinem Weg.

Wassalam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle  das Abitur und dann ein Studium in dieser Richtung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Ich bin eine Schwester"

Und dann noch die 100m lange Begrüßungen .....................  

Was deine Frage angeht; hier auf gutefrage gibt es sehr wenige Muslime und die Muslime selbst sind leider meistens unwissend(die Fragen der Muslime hier sagen so einiges aus) .... deshalb gehst du am besten in eine Moschee und fragst halt mal professionelle Menschen. Diese Menschen dort können dir deine Fragen sicher beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iamlara
05.03.2017, 10:51

Vielen Dank erst Mal für deine Antwort, ich gebe dir total Recht meine liebste. Jedoch verstehe ich nicht, was du bezüglich meiner Begrüßung meintest und über meiner Bemerkung, das ich eine Schwester bin, verstehe ich auch nicht was daran verkehrt sein soll ? Oder liege ich falsch liebste? Bitte korrigiere mich wenn ich im unrecht bin! :)

0
Kommentar von thisgirl0
05.03.2017, 11:21

:D find es nur funny, Schwester/Bruder sagt man ja unter Muslimen und ich als "außenstehende" finde das irgendwie lustig. Und die langen Begrüßungen finde ich persönlich unnötig, man kann ja auch nur Selamun Aleykum oder sowas schreiben, oder einfach nur ein "Hey" .....

Nicht falsch verstehen :)

0

Was möchtest Du wissen?