Islam verstehen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Assalamu alaikum,

ich habe mir überlegt, ob ich dir Antworten soll, weil ich dein Deutsch sehr schlecht lesen konnte. Jetzt versuche ich es mal:

z.b.dass sie 2viertel erbe kriegt wenn sie noch eine schwester died ann
glrich viel kreigt) und einen bruder hat der da ndie gnze hälfte kriegt.

Dies erscheint in diesem speziellen Fall ungerecht. Es wäre zu urteilen nach Sure 4 Vers 11 im Koran:
„Allah empfiehlt euch hinsichtlich eurer Kinder: Einem männlichen Geschlechts kommt ebenso viel zu wie der Anteil von zwei weiblichen Geschlechts...."

Aber wusstes du, dass eine Frau auch mehr erben kann als ein Mann an ihrer Stelle? Sicher nicht. Das Erbrecht im Islam ist nicht ganz so einfach, wie es auf den ersten Blick aussieht: Hier findest du mehr dazu: https://www.iisev.de/wissensportal/artikel/das-erbrecht-in-bezug-auf-die-frau/ - Warum das so ist, findest du auf dieser Seite auch aufgezählt.

Aber kurz dazu. Ein Mann ist zu Vielem verpflichtet, die Frau allerdings nicht:

  • Er muss alleine den Unterhalt bezahlen, die Frau hingegen nicht.
  • Er mus sein gesamtes Vermögen mit der Ehefrau, den Kindern und der Familie teilen, die Frau hingegen nicht.
  • Er muss sein gesamtes Einkommen mit der Ehefrau, den Kindern und der Familie teilen, die Frau hingegen nicht.
  • Er muss sein Erbe mit der Ehefrau, den Kindern und der Familie teilent, die Frau hingegen nicht, sie kann ihre Erbschaft alleine verwalten und verbrauchen.
  • Und er muss bei der Heirat eine Mahr an die Braut bezahlen und die Braut muss nichts an ihn zahlen

Der Mann muss von seinem Einkommen, Erbe, von allem was er bekommt immer die Frau, die Kinder, die Familie mitversorgen. Die Frau ist dazu nicht verpflichtet. Wer ist jetzt benachteiligt? Ich als Mann sehe mich trotzdem nicht im Nachteil, weil ich damit den Willen Allahs erfülle.

Über Bekleidungsvorschriften brauche ich wohl nichts zu sagen. Man sollte von der Frau keine Körperteile erkennen können.

ch rede virl mit jungs auch über s othemen wie liebe und so und lache
auch mit denen und die wsisen dass sie bei mir nix machen dürfen weil
ich das nicht darf also küssen oder nen freund haben oder so..

Wieder schwierig zu lesen. Also, wenn es darum geht in der Schule mit Jungs zu reden, geht das schon in Ordnung, wenn immer mehrere Personen (Mädchen und Jungs) zusammen sind. Ich persönlich würde bestimmte Themen nicht mit Jungs besprechen, wie zum Beispiel über "Liebe" usw.   Das sind Themen die du dir für deinen Ehemann aufsparen solltest. Aber wie gesagt meine persönliche Meinung. Ich habe aber auch, als ich noch sehr jung und kein Muslim war, mit meinen Freunden solche tiefergehendenThemen nicht besprochen.

aba saudiatabien hat strenge vorschriften das hat mrine mum dazu gesagt

Ich selbst war vor kurzem zur Hadsch in Saudi-Arabien. Mit einem sehr streng islamischen Reisebüro. Wir hatten sehr wohl alleine reisende Frauen dabei. Eine Freundin meiner Frau war mit Ihrer Tochter alleine dabei, ohne Mahram. Und auch weitere Frauen. Mir ist auch bekannt, dass dies mit anderen Reiseveranstaltern geht. Wenn du also zu Hadsch willst, dann sage ich dir, gehe so früh wie möglich. Und frage mit deiner Mutter einfach mal bei Reiseveranstaltern an. Ich nenne dir auch gerne, mit wem ich gereist bin.

Der Islam ist eigentlich eine ganz einfache Religion. Jeder kann sie praktizieren. Und manches ist nicht so, wie es auf den ersten Blick aussieht. Und bitte denke daran, dass Allah nie ungerecht ist. Er hat für alle Menschen die Aufgaben, die sie erfüllen sollen und die sie auch erfüllen können, wenn sie nur wollen. Und lass dich von den Nichtmuslimen nicht in die Irre führen. Leider erzählen sie oft Dinge die so nicht stimmen. Dagegen kannst du etwas tun, nämlich dich selbst im Islam weiterbilden. Dann kannst du später auch anderen Mädchen in der gleichen Situation sehr gut helfen. 

Wassalam

Khayr, InschaAllah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichnullchecker
11.02.2017, 18:55

vielen dank fuer die aufklaerung!!!baraka allahu fik!!

0
Kommentar von ichnullchecker
12.02.2017, 08:50

mit welchem reisebüro bist du nun zur hadsch?

0

Das mit dem Erbe ist so, eine Frau wenn sie verheiratet ist oder generell darf ihr geld das sie verdient alleine für sich behalten, sie muss es nicht für ihre kinder oder dem mann oder halt familie ausgeben, dafür sorgt der Mann allein. Also ist das dann nicht gerechtfertigt? Wasalam

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichnullchecker
09.02.2017, 18:31

dann schon ja klar aber was ist wenn sie nicht heiratet und so lebt?

0
Kommentar von Nichtwichtiggg
09.02.2017, 19:35

Meinst du wenn sie mit der Familie lebt oder alleine oder wie?

0
Kommentar von anastasya5
09.02.2017, 22:07

Wenn sie bei der Familie lebt bezahlt diese ja für sie und sie kann arbeiten gehen dieses gelt gehört ihr den auch :)

0
Kommentar von Nichtwichtiggg
09.02.2017, 22:32

Ja genau das wollte ich auch sagen, für die Familie muss dann entweder der Mann (Vater) sorgen wenn er kann, sonst der Sohn. Wenn sie allein lebt, von wem soll sie dann auch erben :) wasalam

0
Kommentar von ichnullchecker
10.02.2017, 18:16

wen nsie allein lebt in er eigenen wohnung dann hat sie ja auch immer noch familie von der sie erben kann nur wohnt die halt nicht bei ihr oder?

0
Kommentar von Nichtwichtiggg
10.02.2017, 23:29

Ja trotzdem muss sie ihre Familie nicht finanziell unterstützen das macht der Sohn wie gesagt

0

Assalamu aleykum leider habe ich nicht alles verstanden aber ich versuche mal ja antworten .

Ich würde dir das Buch "Grundwissen für Frauen" empfehlen . Dieses Buch ist sehr informativ für junge Muslimas .

2. Du Must das mit dem Erben auch in der Geschichte sehen . Vor dem Islam hatten Frauen gar kein Recht zu erben . nach heutige Sicht ist das zu wenig aber hier in Deutschland usw ist es ja auch nicht so . Hier bekommt jeder den gleichen Teil .

2. eine Frau muss ihre Reize bedecken ( auch Männer müssen das machen nur leider wird sich da oft nicht mehr dran gehalten ) . Man sollte keine engen Jeans  tragen sondern ( wenn man schon Hosen trägt ) weite Hosen . Und ja das Oberteil sollte ganz über den hintern gehen und es sollte ebenso nicht eng sein .

3. ja es stimmt eine Frau sollte nicht aleine reisen da sie Dan niemanden hat der sie beschützt . Nach hanafi darf eine Frau aber mit anderen Frauen zusammen reisen .

4 . Nach hanafi darfst du nach Mekka fahren wenn du in einer Gruppe bist

In shaa Allah konnte ich helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von khidr2015
09.02.2017, 16:31

bist du hanfitin oder wie darf ich das verstehen.

0
Kommentar von AndyG66
09.02.2017, 16:42

Frauen hatten in vielen Gesellschaften schon weit vor dem Islam mehr Rechte. Der islam war für viele Länder nach der gewaltsamen Islamisierung ein grosser Rückschritt für die Frauen.  Dies betrifft z.b. Persien und Ägypten...

Selbst in Mekka gab es Frauen mit viel Macht und Freiheiten! 

Und falls du sagst dies stimme nicht. Mohammeds erste Frau Khadija hatte eine hohe soziale Stellung und war reich und Geschäftsfrau! Und Mohammed arbeitete für Sie! Was wohl bedeutet dass sie voll geschäftsfähig und unterschriftsberechtigt war.

Also WO siehst du eine Verbesserung der Stellung der Frau im Islam? 

3
Kommentar von Nebelwaldfee
09.02.2017, 16:51

deinen ersten absatz versteh ich nicht: "nach heutiger Sicht ist das zu wenig,aber hier in Deutschland usw ist das ja auch nicht so. Hier bekommt jeder den Gleichen Teil"

das wiederspricht sich doch. ja eben, hier bekommt jeder den gleichen Teil. es ist also schon anders.( genau gesagt, es bekommt jeder den gleichen pflichtteil darüberhinaus können die Eltern entscheiden wem sie mehr und wen sie weniger geben sollen)

zu absatz zwei ist mein Kommentar: Wir laufen auch nicht nackt herum oder? es gibt länder in denen laufen tatsächlich alle nackt herum, aber da denkt sich dann auch nimand was(sexuelles) dabei. ich halte solche völker auch nicht für schlecht, sie sind halt einfach anders.

zu absatz3: wir sind in Deutschland in einem sicheren Land. Ich bin schon sehr oft alleine verreist und mir ist noch nichts passiert. Und allen anderen Frauen die ich so kenne auch nicht.

Viele Grüße

1
Kommentar von anastasya5
09.02.2017, 17:17

Nebelwaldfee

Ich Widerspreche mir nicht selbst . Hier in Deutschland webt jeder Snow Gekicher Pflicht Teil und nach "islamischen Regelung wurde der Bruder mehr als die Schwester bekommen aber das wird hier nicht so gemacht . Da ich mir nicht sicher bin ob die Fragenstellerien das weis .

Das hat nichts damit zutun . Das sind die Regeln die für Muslime gelten ! Es können sich doch alle So anziehen wie sie wollen genau so wie jeder einstieden kann das er den Regeln der Kleidung aus dem Quran folgt und genau danach hat sie gefragt ob es Haram ist wie sie sich anzieht und nur das habe ich beantwortet .

Ich leugne auch nicht das Deutschland ein sicheres Land . Trotzdem kann etwas passieren , weswegen es immer gut ist jemanden dabei zu haben .

0
Kommentar von anastasya5
09.02.2017, 17:19

Khindr2015 ja bin ich . Deswegen schreibe ich es dazu weil ich nicht wies welcher sunnitischen Rechtschule sie folgt ( wenn sie überhaupt einer folgt ) damit da keine Missverständnisse kommen

0

Du machst dir deine Gedanken und das ist gut so. Für strenge Moslems ist all das haram, aber du spürst, dass etwas nicht stimmen kann, wenn harmlose Dinge wie Zeit mit Jungs verbringen als "sündig" verdammt werden. Wenn du weiter denkst, wirst du auf immer mehr Widersprüche stoßen. Warum darf der Mann eine ungehorsame Ehefrau schlagen? Warum darf der Moslem eine Christin heiraten, aber du darfst keinen Christen heiraten? Warum ist es unmöglich, aus dem Islam auszutreten? Warum darfst du nicht im Hauptraum der Moschee beten? usw. 

Ich wünsche dir, dass du deinen Weg als selbstbewusste Frau gehen wirst.

Der deutsche Philosoph Immanuel Kant sagte: "Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mitten im Text aufgehört zu lesen weil ich diese komische Reihenfolge der Buchstaben nicht mehr sehen konnte.. sorry aber nächstes mal bitte deutlicher... aber entweder bist du ein Troll oder hast 0 Ahnung über den Islam (was nicht schlecht sein muss, jeder fängt bei 0 an). Natürlich ist es schlimm wenn man sein Po sieht??? Das ich doch selbstverständlich..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frage deine eltern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde Mal sagen dass.das mit den Jungs nicht direkt haram ist aber du solltest dich jetzt nicht so verhalten wie deutsche Mädchen gegenüber den Jungs. Also ein bisschen Abstand sollte schon drin sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nebelwaldfee
09.02.2017, 16:03

Das ist aber unverschämt, dass du behauptest dass 8alle9 deutsche Mädchen kein bisschen Anstand haben.

was ist denn für dich unanständig? etwa wenn man sich seinen sexualpartner selbst aussucht, anstatt sich sich von anderen(eltern bzw Familie) ins Bett legen zu lassen?

Sorry, das ist jetzt nicht auf alle muslime bezgen, aber ich hoffe du weist was ich meine.

0
Kommentar von Eylul1218
10.02.2017, 18:49

hä das habe ich garnid gemeint?! ich meine damit, dass deutsche Mädchen Eigentlich kein Problem haben sich mit Jungs zu unterhalten oder sich mit umarmen zu begrüßen. Das hat GARNICHTS mich gezwungender ehe zu tun. Außerdem ist dieses aussuchen von Männer von den Eltern überhaupt nicht mehr übrig. Mein Gott,informier dich bevor du labberst

0

Schau mal auf insta die seite islamfakten oder andere gute islam seiten. Du kannst die Leute anschreiben und ihnen über den islam fragen stellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Khayr
11.02.2017, 18:51

Warum soll sie das hier nicht machen?

0

Ich finde es gut, das du dich kritisch mit deinem Glauben auseinandersetzt. 

Wenn dir einige Dinge in deinem Glauben nicht passen, dann ist das dein gutes Recht. Ich bin der Meinung, dass sich niemand von einer Religion einsperren lassen sollte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von khidr2015
09.02.2017, 15:34

das problem ist doch das sie aich gar nicht damit auseinander gesetzt hat.

0

Was möchtest Du wissen?