Ist die Scheidung im Islam verboten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Solltest Du in Deutschland leben, so ist Deine islamische Hochzeit ohne jegliche rechtliche Relevanz, d.h. nach Deutschem Recht bist Du ledig. Solltest Du zusätzlich auch standesamtlich verheiratet sein, so kannst Du Deine Scheidung ganz normal einreichen - am besten mittels Anwalt für Familienrecht.

In iranischen Großstädten gibt seit einigen Jahren muslimische Anwältinnen, die Frauen in Scheidungsfragen unterstützen und die auch Scheidungen einreichen - erfolgreich. Hier bewegt sich also etwas in die richtige Richtung.

Vielleicht solltest Du Deinem Mann gegenüber die Scheidung einfach aussprechen. Fertig. Du musst Dich nicht an chauvinistische Regeln eines patriarchischen Systems halten, wenn er Dich hinhält.

In schā'a llāh

Assalamu alaikum,

anscheinend geht es dir um die islamische Scheidung. Wenn ihr beide euch soweit einig seid, dass ihr nicht mehr miteinander könnt, ist es so, dass dein Mann einfach die Scheidung aussprechen kann und ihr seid geschieden.

Allerdings sollten der Ehevertrag und andere Dinge beachtet werden. Also doch die Empfehlung, gehe zu irgendeiner Moschee und spreche mit dem Imam.

Ich habe dir noch folgendes herausgesucht:

https://www.islamfatwa.de/soziale-angelegenheiten/90-verlobung-a-ehe/scheidung-tod-ehepartner-trauerzeit/1408-scheidungsersuch-der-frau-khul-a

hm.. 

das scheint insgesamt nicht ganz sooo einfach zu sein....

lies mal:

http://www.womeninislam.ws/de/die_kraft_der_scheidung_ist_beim_mann.aspx

_____________________________________________________________

Allerdings wohnt bei mir im Block eine Muslima, ( jetzt 46)...die bereits drei (!) mal geschieden ist... also sie hatte drei verschiedene Ehemänner.....

sie ist türkisch stämmige Sunnitin, und hat  ein sehr ausgeprägtes Selbstbewußtsein....

ich hatte sie mal zaghaft auf dieses Thema angesprochen.....

Ihre Antwort war:

"ei Jogi, was willst Du ? es geht Dich zwar nichts an, aber ich sags Dir trotzdem.... ICH bin ICH, und ich entscheide, über mein Leben immer noch selbst....sonst noch Fragen ?"

( nein, ich hatte keine Fragen mehr.... also eigentlich schon... aber ich liess es lieber bleiben....)

Also im Islam ist es so, dass nur der Mann sich von der Frau scheiden lassen kann. 

Madinadina 16.01.2017, 16:16

Mhm okay, gut zu wissen. Danke

0
Ludwig321 16.01.2017, 17:50

Diese Aussage ist leider nicht richtig, auch eine Muslima kann sich scheiden lassen untere bestimmten Voraussetzungen.

1
lolo44 19.01.2017, 22:20
@Ludwig321

Ja das kann gut sein, mir wurde es halt von Verwandten erzählt.. 

0

Was möchtest Du wissen?