islam - gebet nach einer schönheitsop

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

  • Tätowierung : verboten im Islam

Konvertiert jemand und hat schon eine Tätowierung, dann ist er nicht genötigt, diese entfernen zu lassen.

Macht sich ein Muslim eine Tätowierung, ist er entweder von Glauben abgefallen, betet also sowieso nicht, oder er bereut diese Sache, macht Taubah, dann werden seine Gebete angenommen.

  • Nagellack : Gebetswaschung ungültig?!

trägt jemand Nagellack auf, kann die rituelle Gebetswaschung nicht mehr vollständig durchgeführt werden. Gibt es keine oder fehlerhafte Gebetswaschung, ist das Gebet nicht gültig.

  • Schönheits - OP

Diese Art Operationen aus Eitelkeit oder Geltungswahn sind im Islam verboten, denn man verändert willkürlich die Schöpfung Allahs.

Schönheits- OP aus nötigem Grund, nach einem Unfall oder einer bestehenden Beeinträchtigung sind erlaubt.

Das Gebet wird auch mit Schönheits-OP angenommen, wenn es aufrichtig verrichtet wird.

Allah hu alem / Allah weiß es am besten

Fertippt 08.02.2013, 15:28

Wie ist in der folgenden Situation zu handeln:

Man hat seit der Geburt einen hässlichen Fleck im Gesicht, der einen psychisch fertig macht und einem starke Komplexe bereitet.

Kann man dies dann operativ entfernen und verschönern?

0
gutefeejuhe 08.02.2013, 18:59
@Fertippt

Ein Muttermal kann entfernt werden, soweit möglich....geht ja oft gar nicht.

Andere Hautveränderung kenne ich jetzt nicht.

Aber wenn es sehr belastet, und die Möglichkeit einer Besserung besteht kann man es sicherlich machen.

Ansonsten gilt das Verbot einen intakten Körper einfach zu verändern, weil man eben Lust darauf hat.....andere Nasenform, Busen vergrößern etc.

0
SheikhAmin 09.02.2013, 11:01
@gutefeejuhe

Wer ist schon so dumm und will besser als Allah wissen wie sein Körper auszuschauen hat?

2
Muslim36 09.02.2013, 15:28
@Fertippt

Selamun Aleykum wa Rahmatullahi wa Barakatuh

@ Fertippt

Wenn man einen ,,hässlichen'' Fleck hat bildet man sich nur diese ,,psychischen'' Probleme ein! Wer bist du das du dich äußerlich veränderst nur um dir zu gefallen, wobei man sich eigentlich nur für die Gesellschaft verändert um für die anderen schön auszusehen, denn wenn man einen Fleck oder eine ungerade Nase, kleine Brüste etc. hat ist man kein schöner Mensch in den Augen anderer Menschen und dies ist das Problem, wenn man mit sich zufrieden ist und das zu schätzen weiß, dass man gesund ist, dann hat man auch diese Probleme nicht. Ein sehr gutes Beispiel dafür, dass Augenbrauen zupfen macht man das für sich oder für die anderen, damit die einen nicht auslachen oder mobben?

Allah Subhanahu wa Ta'ala erschafft dich so wie du aussiehst und man sollte sich glücklich schätzen, dass man überhaupt etwas sieht, hört, riecht und das man gesund ist.

Möge Allah Subhanahu wa Ta'ala uns alle rechtteilen und uns immer auf den wahren Weg führen und uns verzeihen für unsere Sünden.

1

So genau kann dir das eigentlich niemand sagen. Du hast die Aufgabe zu versuchen, der beste Muslim zu sein und nicht die hübscheste im ganzen Land (wenn du dich nicht aus Not operieren lässt).

Als Mensch ist man begrenzt wenn es darum geht auf Fragen die richtige Antwort zu finden und deine Frage ist so eins. Wir wissen nicht ob Allah deine Gebete annehmen wird oder nicht. Du musst nur dein bestes geben als Muslim und drauf hoffen.

Allah hat dich so erschaffen wie du bist und so bist du bei Ihm hübsch. Vergiss das nicht.

"Gebete werden ja nicht angenommen, wenn man zum Beispiel Nagellack trägt, oder eine Tättowierung hat."

Wer soll das denn wissen ?

Ich bin ganz sicher, über Nagellack oder Tätowierung steht nichts im Koran. Also sind das Dinge, die sich irgend jemand in heutiger Zeit ausgedacht hat. Und wenn der behauptet, er hätte es direkt von Allah gesagt bekommen, dann bin ich genau so sicher daß er lügt. Also glaubt nicht solchen Scharlatanen.

Ich möchte hier nichtes gegen Religionen sagen - egal welche - sondern Euch nur warnen, solchen Lügnern auf den Leim zu gehen. Die kochen doch nur ihr eigenes Süppchen und benutzen Eure Gläubigkeit um Euch auszunutzen.

frage doch mal direkt die Goldzahnträger, die haben sich sicherlich "schlau" gemacht :)

Ich bin mir nich ganz sicher aber ich denke schon das du beten kannst solange du es bereut hast.. Aber es gibt in google forum über islam guck mal dort nach. LG :)

xxkikoxx 08.02.2013, 00:11

ja.. hab mich schon ein bisschen im Internet erkundigt, aber da wird eher gefragt, ob es generell erlaubt ist, eine vornehmen zu lassen, deswegen hab ich mal jetzt selber die Frage gestellt :/ aber danke :)

0
tignale 08.02.2013, 00:15
@xxkikoxx

Auch im Internet wirst Du nicht lesen können, was Allah wirklich denkt. Dort steht es nicht, auch wenn dort viele behaupten sie wüßten es.

0

Deine Sorgen möcht ich haben

Dein fiktiver Gott wrd alle Gebete akzeptieren - wenn du es zuläßt

Es ist dein fiktiver Gott - der macht alles, was du glaubst

Du solltest wissen das allgemein Schönhaitsoperationen Haram sind!!!!! Du sei doch zufrieden wie du aussiehst.. Allah hat die diesen Körper gegeben warum willst du das ändern???!?!?!??! Dein Körper deine Haut... das alles gehört Allah und du..... Bitte überleg es dir nocheinmal gut das ist HAram was du vorhast!!!! LG syn07

Was möchtest Du wissen?