Isländische Nachnamen?

4 Antworten

Soweit ich weiß, spielen die sog. Nachnamen bei den Isländern keine entscheidende Rolle, bzw. werden nicht so angesehen, wie bei uns. Ehepaare tragen weiterhin ihre unterschiedlichen Namen, so dass es bei einem Ehepaar mit zwei Kindern schließlich vier unterschiedliche Nachnamen geben kann (bei einem Sohn und einer Tochter). Im Telefonbuch wird nach Vornamen geordnet.

Bei einer Heirat nimmt die Frau nicht den Nachnamen des Mannes an, sondern beide behalten ihren eigenen. Einen "Familiennamen" wie bei uns gibt es dort nicht.

Genau sagen wir mal einer heisst. Ragnar Leifson die kinder von dem Ragnar würden z.B. (vorname) Ragnarson heissen. bzw Ragnarsdottir.

Wieso haben alle Isländische Fußballspieler einen "son" im Nachnamen?

...zur Frage

So manche Frau mögen meinen das es Keine Männer mehr gibt keine oldschool Männer Gentelmens und son zeug...Was meint ihr wie hat sich ein Mann zu verhalten?

...zur Frage

Nachnamen ändern lassen (ohne Hochzeit)?

Hallo, kann man seinen Nachnamen ändern lassen? (Ohne zu heiraten) Da Transgender zB ihren Vornamen ändern dürfen mit 18

...zur Frage

Gibt es Länder in denen Poly-Ehen mit Erweiterung auf das gleiche Geschlecht möglich sind?

Oder hat es sie mal gegeben?

Ich meine, dass es in den Ländern möglich sein sollte, dass Männer mehrere Frauen und mehrere Männer (mit oder ohne Begrenzung) heiraten dürfen. Und für Frauen wäre es nicht anders. Sie dürften mehrere Männer wie Frauen heiraten.

Und alle müssten den Nachweis erbringen, dass sie nicht miteinander blutsverwandt sind.

Mögliche Konstellationen sollten also sein:

  • Mann + Frau + Mann
  • Frau + Mann + Frau
  • Frau + (Zahl) Frauen + (Zahl) Männer
  • Mann + (Zahl) Frauen + (Zahl) Männer
  • (heutige Polyehen)
  1. Mann + (Zahl) Frauen
  2. Frau + (Zahl) Männer
  • (Erweiterung)
  1. Mann + (Zahl) Männer
  2. Frau + (Zahl) Frauen
  • ... etc.

Netten Dank an die, die mir mehr darüber sagen können. Und vergesst nicht abzustimmen, ob ihr so etwas in Ordnung finden oder missbilligen würdet.



Danke

...zur Frage

Als Deutsche Portugiesen heiraten. Welcher Nachname von ihm wird übernommen? Oder beide?

Er hat 2 Nachnamen. Sein Nachname wird übernommen. Aber welcher genau? Bekommt sie auch beide Nachnamen, nur den seines Vaters oder nur den seiner Mutter?

...zur Frage

Isländische Nachnamensregelung?

Gegeben sei Folgende Situation: Eine Isländisch Frau bekommt einen Sohn, der Erzeuger ist allerdings unbekannt. Welchen Nachnamen erhält nun das Kind? In Island werden ja die Nachnamen aus dem Vornamen des Vaters gebildet - was aber wenn dieser eben nicht 'vorhanden' ist? Einfach den der Mutter? Würde ja schlimm klingen wenn die Mutter irgendwie Lena heißt und das Kind dann Lenasson.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?