ISIS Angriff - Traum?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Es gibt in Deutschland ca. 7 bis 12 Mill. Muslime. So genau weiß das kaum einer, denn Merkel bemüht sich die wahren Zahlen nach Möglichkeit geheim zu halten. Von den Muslimen sind ca. 5 bis 40% gewaltbereit. So genau weiß das kaum einer, denn Merkel bemüht sich die wahren Zahlen nach Möglichkeit geheim zu halten. Wie gut die bewaffnet sind weiß kaum einer, denn Merkel bemüht sich größere Waffenfunde bei den Islamisten geheim zu halten. 

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/nrw-waffenlager-mit-schweren-kriegswaffen-nahe-moschee-ausgehoben-a1337983.html

Angesichts dieser Fakten könntest du durchaus einen Wahrtraum gehabt haben, oder zumindest eine Warnung erhalten haben, endlich aktiv zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo wohnst du denn, dass ein solcher "Feind greift an"-Alarm normal ist?!?!

Was deine Zukunftseinschätzung angeht, denke ich, dass ein solcher Angriff durchaus real sein kann. Denkbar wäre, dass bereits einige Zehn- oder Hunderttausend Kämpfer als Flüchtlinge getarnt eingereist sind, und solange als "Schläfer" verharren, bis ihnen das Signal gegeben wird, einen gemeinsamen Angriff überall gleichzeitig durchzuführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

---Dasjenige, was der Mensch für das gewöhnliche Bewußtsein von der äußeren Welt sieht, das ist ja nur die äußere Offenbarung. Das ist eigentlich eine große Illusion. Denn hinter alledem steckt erst die geistige Wirklichkeit, die darinnen tätig ist.

---Und im Grunde genommen taucht der Mensch, indem er träumt, in diese geistige Wirklichkeit ein, aber noch nicht voll vorbereitet dazu, so daß ihm dasjenige, was ihm in der geistigen Welt entgegenkommt, durcheinanderwirbelt, daß es ihm ungeordnet erscheint.

---Und wir haben zunächst vorzugsweise die Aufgabe, zu erkennen, warum der Mensch mit dem Traume in eine gegenüber der natürlichen Welt so ungeordnete, so chaotische Welt hineinkommt.

In diesem sinne gibt es sehr viele mißverständnisse, wie auch auf dieser unseriösen seite.
(z.b. http://www.lexikon-der-traumdeutung.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In einem solchen Traum wird normalerweise ein innerpsychisches Drama dargestellt. Hört sich aber nicht besorgniserregend an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da bist du nicht der Erste der bereits solche "Visionen" hatte. Das hatten nämlich schon so einige berühmte Hellseher. Unter anderem Baba Vanga, deren Vorhersagen sich zu 85% als korrekt erwiesen haben. Vanga hatte bereits in den 70er Jahren prophezeit, dass spätestens im Jahre 2040 Europa vollständig von Islamisten erobert wird mit Rom als Hauptstadt des Kalifat. Während man vor 40 Jahren noch über sowas gelacht hätte, halte ich es, wenn ich mir die heutige Lage so anschaue, gar nicht mehr für so unwahrscheinlich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich versichere dir: Du wirst niemals einen Bombenangriff erleben. Die Medien stellen den IS oftmals dar, als hätten wir keine Chance.

Es gibt wichtigere Dinge, über die man Angst haben sollte.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scatha
04.03.2017, 19:30

Stimmt, solange wir brave US-Provinz bleiben, wird der IS uns nicht angreifen.

2

Man träumt Dinge, die einen tagsüber beschäftigen, die man gehört hat, die einen beeindruckt haben, die einen freuen, einem Angst machen etc. Zu bedeuten hat das nichts.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wuffilo
04.03.2017, 16:07

Das war völlig zufällig. Ich habe mich an dem Tag garnicht damit beschäftigt und das Thema interessiert mich auch nicht, zumindest lange nichtmehr.

2

Tja, doch, ist durchaus möglich!

Ähhh...du lebst doch in Syrien, oder?

Doch nicht? - Dann schlaf wieder ein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

da sieht man mal, was die Medien mit den Menschen machen.

Du wirst irgendwelche Berichte oder Meldungen über den IS gesehen haben, die du im Traum verarbeitet hast.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte sowas sehr sehr oft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?