Isdn auf Ip?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie Kuno33 bereits schrieb, kannst Du Telefone jeder Anschlussart (analog, ISDN, DECT) weiter an einem ip-basierten Anschluss betreiben.

Du brauchst nur einen Router (an einem IP-basierten Anschluss) mit einem entsprechenden Telefonie-Port (ISDN, analog, DECT-Basis) und schon kannst Du auch ganz alte Telefone weiter nutzen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unknownusercode
09.09.2016, 21:21

Mein Router unterstützen ip aber nunmal kein isdn und ich besitze nur ein isdn Anschluss ://

0

Was hast Du genau vor?

Du kannst ein ISDN-Telefon an einen Router mit dem entsprechenden Port anschließen und der Router macht daraus Voice over Ip. Und umgekehrt, wenn Du einen Anruf bekommst. ISDN gibt es fast gar nicht mehr im Telefonnetz. Nur Firmen können das überhaupt noch bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unknownusercode
09.09.2016, 21:23

mmmm bei und gibt es das aber noch und der Ausbau wird hier nicht wirklich gefördert ://

0

Also ja ich habe noch isdn da ich in einem echten Kaff lebe und hier soweit ich weiß kein ip/ vdsl Ausbau geplant ist:/.
Aber zurück zum Thema ich habe ein fritzbox 7580 gekauft und die unterstützt kein isdn und jetzt steh ich da und habe kein Telefon und die rückgabefrist ist auch schon abgelaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo unknownusercode,

hast du denn noch echtes ISDN?

Das ist eigentlich ein Auslaufmodell, so dass ich da nicht zu viel Energie reinstecken würde.

Nathan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unknownusercode
09.09.2016, 21:29

Also ja ich habe noch isdn da ich in einem echten Kaff lebe und hier soweit ich weiß kein ip/ vdsl Ausbau geplant ist:/.
Aber zurück zum Thema ich habe ein fritzbox 7580 gekauft und die unterstützt kein isdn und jetzt steh ich da und habe kein Telefon und die rückgabefrist ist auch schon abgelaufen.

0

Was möchtest Du wissen?