IS wollen den totalen Krieg könnte das die Terrororganisationen schaffen und werden es die Großmächten verhindern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, keine Sorge, erstens kann man Krieg nur gegen Staaten führen, und die Daesh sind kein Staat sondern eine Verbrecherorganisation, wie z. B. die Mafia, und zweitens ist es tatsächlich so, dass die westlichen Staaten, diese Organisation sehr schnell auslöschen könnten, wenn sie denn wollten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leute ganz ehrlich wer glaubt denn noch wirklich das die den IS bekämpfen wollen?? Das ist doch absurd, als ob man neben einer Weltmacht wie Russland noch die halbe EU dazu brauchen würde dort aufzuräumen. Es ist schon sehr auffällig wie direkt nach den Pariser Anschlägen sich die Länder nahezu aufdrängen in den Krieg nach Syrien zu gehen. Es doch ganz klar, dort wird die letzte große Schlacht geschlagen, auf Ukrainischen Boden hat es nicht geklappt, da zu nah an Europa, Syrien ist ein idealer Platz für einen großen Krieg der Elite-Nationen. Putin ist doch der US-Nato immer noch ein Dorn im Auge, also ob die jetzt zusammen gegen den IS kämpfen würden, und auf beste Freunde machen, ist doch albern. Fakt ist die gesamt Welt leidet unter einer unfaßbaren Krise. Das Geldsystem ist kurz vom kolabieren, die Staaten so hoch verschuldet. Auch das "reiche Deutschland", ist extrem hoch verschuldet wie noch nie zu vor! Und die Geschichte hat es immer wieder gezeigt, wenn nichts mehr geht, geht eins immer und ist auch immer geschehen, Krieg! Krieg kostet Geld klar, aber nach dem Krieg gibt es neue Machtverhältnisse, neue Währungen, Schulden werden gestrichen, es gibt wieder Weltweit massenhaft Arbeit, schließlich muss die Welt wieder aufgebaut werden, Häuser Straßen usw, die Wirtschaft boomt wieder und das System fängt von vorne an, neue Kredite werden vergeben usw... Die Eliten brauchen leider diesen großen Krieg um Ihr System weiter zu betreiben. Ich bin ganz fest der Meinung, das nur Russland entscheiden kann ob es diesen Krieg geben wird. Das beste was die Russen machen könnten, wäre aus Syrien rauszugehen, dann kommt es nicht zu der gewollten Konfrontation, aber ich glaube dafür ist es leider zu spät. Den auch die Russen haben Ihren großen Plan mit China, Iran, Syrien, Brasilien, Indien. Und das wird die USA und Nato nicht zulassen, es wird der letzte große Kampf um eine neue Weltordnung, die etwas großes ankündigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mairse
07.12.2015, 11:53

Wenn Dummheit leuchten würde wärst du eine zweite Sonne.

0

Wenn dann führen alle gegen die krieg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was verstehst du den dadrunter? Hat sich dein Leben schön verändert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?