IS schlau oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wie testbunny schon geantwortet hat, sehe ich auch dass ja eigentlich keine grossen organsierten Aktionen (wie 9/11) stattfinden, sondern es eher immer schwieriger wird, Einzeltäter mit soviel Hass und Fanatismus zu finden, dass sich sich selber dafür auch umbringen. Vermeiden wird man das nie können, das ist auch kein Islamismus eigenes Thema, rechte wie linke Extremisten haben in den letzten Jahrzehnten in Deutschland weit mehr Menschen umgebracht. Und unpolitische Amokläufer und Selbstmörder wie der Germanwings Pilot ....  

Den IS setze ich auch nicht gleich mit den Tätern, ich glaube nicht, dass einer der Führungsleute sich selber opfern würde, oder an die 12 Jungfrauen glaubt. Und auch nicht, dass jede Tat ferngesteuert befohlen und organisiert wurde. Die Anführer manipulieren Menschen und erlangen Macht und Wohlstand. Je mehr man sich brüsten kann, für solche Taten verantwortlich zu sein, desto mehr kann man entwurzelte personen rekrutieren, die für ihre Chefs alles machen. Das Problem: gleichzeitig einigt man auch die Gegner, und das ganze IS Reich in Syrien, Irak bricht langsam zusammen. Vernünftig ist das nicht, unbeteiligte anzugreifen und so neue Fronten aufzumachen. Solange sich das auf die Region beschränkt hatte, war im Machtspiel zwischen USA, Türkei und Russland kein Grund, massiv einzugreifen .. mit jedem Anschlag wurde es klarer, dass man nicht wegschauen kann und selbst Erdogan, der ja heimliche gemeinsame Interessen (gegen die Kurden) verfolgte ... hat schliesslich gesehen, dass diese Verbrecherbande keine Zukunft hat. 

10-20 Tote im Jahr durch Terror(wenn überhaupt) bei 80.000.000 nennst du schlachten?

Durch Autos sterben mehr und du beschuldigst ja auch nicht die Autoindustrie bzw. weißt es als Dummheit aus , dass sie Dinge baut, die ihre Kunden töten.

Der IS hat nichts mit schlau zu tun.
Es ist in keinster Art und Weiße schlau, unschuldige Menschen zu töten (Darunter auch Babys die überhaupt noch nichts böses gemacht haben können!)

Ich weiß ja nicht wie sehr es dir gefallen würde, wenn man dir deine Familie abschlachtet?

Was möchtest Du wissen?