Is es nich i-wie schlecht für die Zähen wenn man zuviele Äpfel isst? Weil Äpfel sind ja schon recht

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

das halten die zähne schon aus...besser als wenn du zuviel karamel oder anderen süßkram isst.

Der Apfel ist gesund! Der Zahnschmelz wird nicht von der natürlichen apfelsäure angegriffen! Aber im Apfel sind nicht nur Vitamine sondern auch sekundäre Pflanzenstoffe, die uns vor Krebs, Arteriosklerose schützen.Wußtest du das?

was is den Arteriosklerose?

0

Was kann es Besseres für unsere Zähne geben als Früchte, die uns als Nahrung von der Natur zur Verfügung gestellt werden????

ja es ist schlecht für die zähne aber wenn du danach die zähne putzt kann deinen zähnen nix passieren

weißt du eig. was du da redest? Man soll sich gerade danach nich die Zähne putzen weil der Zahnschmelz durch die Säure eh schon angegriffen ist und wenn man jetz auch noch mit der Zahnbürste damit rumfuhrwerkt, dann mancht man's nich besser!

0

Das macht den Zahnschmelz nicht kaputt.

naja ein apfel pro tag ist nicht so schlimm,aber nicht gleich 2 oder 3

Was möchtest Du wissen?