is es legal eine Pornoseite zu betreiben in Deutschland?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist es legal eine "Erwachsenenseite" zu betreiben wo man erotische Videos von anderen Seiten einfach einbindet?

Du kannst nicht einfach geistiges Eigentum anderer verwenden, auch wenn bei Pornografie die Schöpfungshöhe i.S.d. UrhG eigentlich nicht erbracht wird. Dann stünden aber immer noch Leistungsschutzrechte dem im Weg.

Okay aber das heißt doch dann dass man alle Videos selber produzieren müsste oder? Ich kann mir wie nicht vorstellen dass redtube und co diese selber drehen. Machen die sich dann strafbar?

und danke für deine Hilfe

0
@ollineedshelp
Machen die sich dann strafbar?

Wohl kaum. Aber Rechtsverfolgung endet zumeist ohnehin an Landesgrenzen. Z.B. muss ich als Mensch in Deutschland mich einen Dreck um bspw. US-amerikanische Urheberrechte scheren.

Des weiteren gehe ich davon aus, dass redtube und co. durchaus die Rechte haben die gesammelten Werke dort auszustrahlen.

2
@kevin1905

könnte man das über ausländische server mit deutschsprachigem content und wenn man deutscher ist?

0
@ollineedshelp

Kauf dir einfach entsprechende Lizenzen, dann ist alles in Butter. Sobald du groß genug bist, wird sich sogar der eine oder andere Produzent mit Appetithäppchen auf deiner Seite platzieren wollen.

1

Wenn es eine deutsche Seite ist, sich der "Firmensitz" in Deutschland befindet, und der Server in Deutschland steht, darfst du keine Videos oder Clips dieser Kategorie (FSK18) bewerben.

Ist es legal eine "Erwachsenenseite" zu betreiben wo man erotische Videos von anderen Seiten einfach einbindet? und wie ist das mit dem Jugendschutzgesetz bzw. Urheberrechten.

Du produzierst die Videos selbst oder?

ne wir hatten darüber diskutiert ob es legal wäre einfach Videos von redtube und co über den quellcode einzubinden. also ohne up und downloads einzig und alleine das diese videos wie sie da zu finden sind auf einer anderen Seite wiedergegeben werden

1
@ollineedshelp

Das kann tatsächlich erlaubt sein; schau einfach mal unter "embedding EuGH", da wirst du zum Thema fündig und kannst dann weiterforschen. Es gibt auch weitere Urteile, die sich damit beschäftigen, dass gewisse Contents life eingebunden werden, während man tatsächlich auch wirtschaftliche Interessen verfolgt.

Aber Suchen kannst du wohl selbst ;P Nur wenn du konkrete Verständnisschwierigkeiten hast, kann ich vllt noch nachhelfen.

1

Was möchtest Du wissen?