Is die Politik im Internet wahr?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Politik ist ein anderer Begriff für "Interessensvertretung".

Wenn die Wähler wünschen, dass sich ein oder mehrere Politiker für ihre Interessen einsetzen, dann kommt die Wahrheit schnell mal unter die Räder. Denn es wird nur gesagt und proklamiert, was den Interessen der jeweiligen Wähler (oder gut zahlenden Lobby) nutzt. Auch wenn "bei Licht betrachtet" so manches Argument der Gegenseite eher zutrifft (= wahr ist).

Fazit: Wer ein Problem damit hat, zu lügen (oder die Wahrheit zu verdrehen), sollte auf gar keinen Fall in die Politik gehen.

Kommt darauf an, wer berichtet.

#lügenpresse :)

Was möchtest Du wissen?