Is des Mobbing?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Es kommt ganz drauf an wie du es aufnimmst, wenn du dich dadurch beleidigt fühlstm kann soetwas schon ins Mobbing reingehen. Egal ob andere meinen es sei nur ein Spitzname. es kommt immer darauf an, wie man es als Person auffasst... aber wenn es dich stört, nicht drauf reagieren. ich sag nur: Die Ärzte - lasse redn

Fühlst Du Dich davon verletzt?? Dann wäre es Mobbing.

Aber so wie Du es schilderst, sind das einfach nur Spitznamen.

Ich habe noch im Erwachsenenleben damit gekämpft, dass ich nicht Peti heiße, aber ich habe mich dadurch nicht gemobbt gefühlt.

Das hängt ganz davon ab wen das mir einer Beleidigung zusammen hängt ja wenn nicht ist das dein Spitzname

Nein, das ist noch kein Mobbing. Mobbing ist es erst dann, wenn du psychisch fertig bist. Das andere ist Kinderei.

mobbing is hardcore nerven wenn ich das so sagen darf und das ist nur ein spitzname

mobbin wär wenn die dich die ganze zeit rumschubsen wüde dich beleidigen würden etc. das jeden schultag

Wieso läufst du durch die Klasse und erzählst das du gern Monte isst? Hört sich für mich nicht wirklich nach "mobbing" an.

Wenn es für dich keine Beleidigung ist ist es auch kein Mobbing.

Kommt darauf an,wenn ihnen sagst das sie das lassen sollen: Ja,oder wenn du es nicht magst.

Nein, es ist doch nur ein Spitzname.

nimm dir nen monte und setz dich inne ecke und spiel weiter!!!

ne das is noch kein mobbing

nein. die wollen dich bloß 'ärgern'..

sagt dir das wort SPITZNAME was?

Was möchtest Du wissen?