Is das ungesund?

8 Antworten

Eigentlich soll man nur essen, wenn man auch Hunger hat. Außerdem ist es gesünder vor 18.00 Uhr zu essen, möglichst nicht später. Man schläft schlechter mit vollem Magen, denn er muss ja nun arbeiten und man setzt auch leichter Fett an. Das ist nur eine kleine Umstellung. Wenn der Körper sich daran gewohnt hat, bekommt man meistens auch keine späteren Hungerattacken mehr. Mal ein paar spätere Nachtmahle sind nicht so schlimm, aber man kann sich schnell daran gewöhnen. Jeder ist halt für sich selbst verantwortlich.

ob Frühstück oder Abendbrot, die Wurst ist immer gleich gut oder schlecht.

Wirst es eh gleich essen egal ob gesund oder nicht xD

Was möchtest Du wissen?