Is das schlimm wenn man ein chip ohne zu kauen runterschluckt der wird doch weich oda?

13 Antworten

Irgendwann wird er sicherlich weich, aber bis er weich ist, kann er einiges anrichten auf dem Weg nach unten. Wenn er stecken bleibt, wird es schwer den Chip schnell wieder los zu bekommen. Das ist sicher jedem schonmal passiert das nur ein kleines Stück stecken bleibt und das ist nichts angenehmes. Für die Speiseröhre ist es auch nicht gerade gesund, da die scharfen kannten verletzungen herbeirufen könnten. Also lieber kauen bis er weich ist und dann runterschlucken. Ist auf dauer gesünder ;)

Man muss unterscheiden: schluckst du einen Chip ohne zu kauen runter,wird dieser weich,schluckst du jedoch einen Chip runter ohne den Artikel zu kaufen,wird dieser nicht weich.

klar wird der weich. aber so lange der hart ist wird das ganz schön weh tun. außerdem kann der in fester form eher erstickend wirken ;-) also lass es.

Was möchtest Du wissen?