Is das möglich? Frage steht unten

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also sowas kann die eigentlich nzr ein psychologe sagen.Aber ich glaube nicht dass es anzeichen einer depression war sondern dass dich das problem sehr belastet hat.sowas ist normal und menschlich und nach deiner beschreibung hat es dicg stark belastet.bei einer depression würde es dir jetzt wahrscheinlich immernoch schlecht gehen und eigentlich sogar noch schlechter als zuvor,denn bei einer depression geht es dir eine lange zeit lang ununterbrochen schlechter und es wird dann immer schlechter was bei dir ja nicht der fall ist,da es dir jetzt besser geht.das war wahrscheinlich 'nur' eine depressive verstimmung(das heißt man ist eine kleine zeit lang depressiv,aber sowas ist normal,das hatte jeder schonmal) oder es war ein burn out.aber es is ja gut dass es dir besser geht.versuch das problem zu lösen und dir unterstützung,von personen denen du vertraust, zu holen

Depressionen sind immer gut, denn sie lassen dich aufhorchen, etwas stimmt nicht, irgendetwas laeuft schief, damit meine ich nicht Dich, sondern dein Umfeld, die Gesellschaft, was auch immer. Du wirst darauf hingewiesen durch ein schlechtes Gefuehl. Wenn das Problem geht, geht auch deine Depression. Einfach so von heute auf morgen und was hast du gedacht, wie wichtig das jetzt alles waere, aber dein Leben hat dich hingewiesen, es hat sich aufgeloest. Vertraue deinem Leben und nicht deinen Gedanken, dann wirst Du zeitlebens einen Easy Ride haben. Das Gegenteil, die Hoelle waere, wenn du deinem Leben misstraust und deinen Gedanken vertraust, das wird richtig heftig und kann in boese Depressionen muenden. Nehme Depression immer als etwas, was von Aussen kommt, dir aber im Innern nichts anhaben kann. Aber du nimmst Notiz, das reicht. Alles Gute!

Hatte ich auch, ich will dich nicht erschrecken, aber diese phase wird wiederkommen und es wird schlimmer...

Das ist unterschiedlich. Manche haben ihr Leben lang (phasenweise) Depressionen, wohingegen andere schon "nach der ersten" (Behandlung durch Arzt wäre gut) Depression keine Beschwerden mehr haben.

Was möchtest Du wissen?