Wird die Erde jemals friedlich?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Welt wird dann friedlich werden, wenn Menschen die Macht nicht nur an Vollpfosten geben, sondern auch vorher denken. Die Welt wird, trotz Waffen, friedlich werden, wenn Soldaten anfangen zu denken. Du siehtst, denken fehlt an allen Ecken und Enden.

Wenn die Qualität steigt und die Quantität abnimmt, könnte sich das gut auswirken...

Die Welt ist am überbevölkern... unkontrollierte Fortpflanzung... die Leute bekommen ständig Kinder und können sich dann meist gar nicht gut darum kümmern... sind da schlecht informiert.... unvorbereitet... und dann überfordert... 

Das führt dazu, dass viele Leute herum laufen, die wenig können und wissen - die ganz schön hilflos sind... und dann kommt es zu Chaos - denn es geht ja auch um Management - es soll für alle genug da sein... Jeder möchte doch gerne eine kleine Wohnung haben... etwas zu essen... einen Job... ein paar liebe Menschen um sich herum... aber so geht sich das schlecht aus...

Wenn die Menschen aber nun gebildeter werden und im Bereich Verhütung viel mehr aufpassen, kann die Quantität an Menschen abnehmen und dafür die Qualität steigen. Dann gibt es immer mehr Menschen die ein paar Dinge oder auch viele Dinge wissen und auch gut können... diese können dann auch gute globale Projekte in Gang bringen...

Durch gute Kommunikation und gutes Management kann es so werden, dass irgendwann locker genug für alle da ist... und sich jeder ein nettes Eigenheim einrichten kann.. und Kinder vorerst eher adoptiert als selbst gezeugt werden... immerhin macht es keinen großen Unterschied ob es nun die eigenen oder fremde Kinder sind... sind ja doch alle gleich... jedes Kind braucht in erster Linie Liebe und Zuwendung um sich gut entwickeln zu können... finanzielle Mittel um dem Kind etwas bieten zu können braucht man aber auch... 

Durch die Ordnung und das Verständnis wie man den Frieden gut erhalten kann und sich ein schönes Leben machen kann, kann dann Ruhe auf der Welt einkehren... Wenn es zu öde wird, könnte man Wettkämpfe etc. veranstalten... die Welt bereisen... usw.

Um nochmal konkret auf deine Fragen einzugehen:

Wieso nur töten sie Menschen, nicht nur die is sondern alle?

Überforderung... mangelnde Bildung... fehlende Kommunikationsversuche... Hoffnungslosigkeit was eine gute Zukunft betrifft... Angst...

Wieso nur wieso kann man nicht die ganzen Waffen verschwinden lassen?

Irgendwann könnte das schon klappen... aber derzeit ist die Kommunikation noch mies... die Frauen werden noch stark unterdrückt.... da gibt es viele chaotische Zustände die entwirrt werden sollten... die vermutlich auch noch entwirrt werden - nach und nach... wenn die Menschen reifer werden... Ordnung ins Chaos kommt... dann können Waffen immer überflüssiger werden.... man braucht ja keine um an das zu kommen, was man will... man kennt dann andere Wege...

So denke ich darüber.

In den letzten 3500 Jahren gab es lediglich 230 Jahre ohne Krieg

Ich denke es liegt einfach in der Natur des Menschen, ständig werden irgendwelche Religiösen sachen vorzuschieben.. Ich denke Frieden wird es nie geben.. Die menschen hören nicht auf, bis die Erde komplett zerstört ist und für nichts und niemanden mehr einen Lebensraum bietet.. Sprich das alles durch Atomwaffen verseucht wurde.. 

Menschen sind leider Dumm...

Und "Gott" hat sich das bestimmt nicht so vorgestellt.. 

Stell dir Vor du baust für deine Kinder ein Baumhaus und sie machen es kaputt.. und deine Kinder sagen der Junge hat mich geärgert, darum habe ich das baumhaus kaputt gemacht.. Also komplett ohne sinn..

Man kann das einfach nicht verstehen, 

Der Mensch hat nunmal von Natur aus "Böse" Triebe. Die IS ausrotten ist kein Problem. Nur wer will seine Söhne in den Krieg schicken? Ohne Bodentruppen wird das so schnell nichts.

Kommentar von Cembalo
25.11.2015, 13:20

manche Menschen sagen"wir sind keine Tiere" ich wünschte wir währen es den Tiere sind nicht so schlimm wie wir es sind

0
Kommentar von Suptrx
25.11.2015, 13:29

Geh in den Jungle und leb da paar Tage. Dann weißt du wie schlimm Tiere sind und wie sach das Gesetz der Natur anfühlt.

0

Nein, das gab es nie und wird es wohl leider auch nie geben

Es liegt in der Natur des Menschen.

Kann man nicht sagen, aber momentan sieht es nicht so aus.

Was möchtest Du wissen?